• Home
  • Stars
  • Mit nur einem Jahr: Darum hat Sarah Harrisons Tochter schon einen Instagram-Account

Mit nur einem Jahr: Darum hat Sarah Harrisons Tochter schon einen Instagram-Account

Sarah Harrison arbeitet inzwischen als Influencerin
18. November 2019 - 19:28 Uhr / Katja Papelitzky

Sarah Harrison erlangte durch ihre Teilnahme bei „Der Bachelor“ Bekanntheit und ist seitdem eine beliebte Influencerin. Nicht nur Sarah und ihr Mann Dominic Harrison sind in der Social-Media-Welt unterwegs, auch ihre einjährige Tochter Mia Rose hat bereits einen Instagram-Account. In einem Interview erklären die Eltern den Grund dafür. 

Sarah Harrison (28) und Dominic Harrison lassen nichts anbrennen und sorgen für die Instagram-Zukunft ihrer Tochter vor. Diese hat mit fast zwei Jahren schon einen eigenen Instagram-Account. Den Grund dafür erklärt Dominic „Gala“ bei den „Place to be Awards“:

„Wir haben das gemacht, weil wir, bevor wir damals den Namen bekannt gegeben haben, den Namen für den Account sichern wollten, da wir wussten, dass es sehr viele Fan-Pages gibt. Dementsprechend sind wir da zuvorgekommen.“ 

Die Tochter von Sarah Harrison hat schon seit Längerem einen Account 

Auf der Social-Media-Plattform ist die kleine Mia Rose schon länger, wie Sarah verrät: „Der Account besteht nun schon seit eineinhalb Jahren, es sind vier Bilder online, die wir natürlich hochgeladen haben. Aber es kommen keine Storys oder regelmäßige Bilder.“

Außerdem wolle sie ihre Tochter nicht in eine Richtung drängen. Es liege an Mia selbst, ob sie später einmal Influencerin wird, wie Sarah erklärt: „Bis der [Account] richtig aktiv ist, wird es noch etwas dauern. Das macht Mia dann später selbst – oder auch nicht.“ 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Mia Rose Harrison (@mia.rose.harrison) am

Ob die Tochter von Sarah und Dominic Harrison auch zum Social-Media-Star wird? 

Da Dominic und Sarah selbst als Influencer tätig sind, scheint es möglich zu sein, dass auch Töchterchen Mia Rose mal in die Fußstapfen ihrer Eltern tritt. Diese Zukunft liegt allerdings noch in weiter Ferne. 

Sarah ist des Öfteren mit ihrer kleinen Tochter in Videos zu sehen. Kürzlich zeigte sich Sarah Harrison komplett zutätowiert - der Körperschmuck war jedoch abwaschbar. Auch Mia Rose hat ein paar Klebe-Tattoos abbekommen, wie in dem Clip zu sehen war.