Sie haben früh begonnen

Millionenschwer: Das sind die 10 reichsten Kinderstars aller Zeiten

Miley Cyrus ist noch immer richtig erfolgreich

Es gibt einige Stars, die ihre Karriere bereits im Kindesalter starteten und bis heute lukrativ im Geschäft sind. Wir zeigen euch die zehn erfolgreichsten Kinderstars, gemessen an ihren Einnahmen.

  • Viele heutigen Promis waren vorher Kinderstars
  • Einige von ihnen sind auch heute noch erfolgreich
  • Inzwischen konnten sie sich Millionen-Einnahmen sichern

Wir kennen sie noch aus Kinder- und Teeniefilmen oder als Jugendliche, die ihre ersten Schritte in Richtung Musikkarriere starteten. Doch auch die jungen Stars von damals sind erwachsen geworden und manche von ihnen wurden aus schüchternen Kindern zu richtig hübschen Erwachsenen.

Nicht alle Kinderstars sind irgendwann vergessen worden oder sind abgestürzt - manche der Kids haben es geschafft, sich eine langjährige und lukrative Karriere aufzubauen. Wie hoch ihr Vermögen geschätzt wird, verraten wir euch hier:

Das sind die zehn erfolgreichsten Kinderstars

  • 10. Christina Aguilera: Die Sängerin steht seit ihrer Kindheit im Rampenlicht. Zunächst in „Star Search“, dann im „Mickey Mouse Club“ 1993. Seitdem ist X-Tina aus Hollywood nicht mehr wegzudenken. Sie soll 160 Millionen US-Dollar schwer sein.
  • 9. Miley Cyrus: Sie ist ebenfalls 160 Millionen Dollar reich. Ihre Paraderolle: „Hannah Montana“. Nach ihrer äußerst versexten Phase etablierte sich Miley als ernstzunehmende Künstlerin, die vor allem mit ihrer Musik von sich reden macht.
  • 8. Scarlett Johansson: Sie machte ihren Anfang im zarten Alter von acht Jahren am Theater. Nach ihrem Durchbruch in „Manny & Lo“ ist sie heute eine gefeierte Schauspielerin und 165 Millionen US-Dollar schwer. Als „Black Widow“ in den Marvel-Filmen kennt sie heutzutage jeder.
  • 7. Drake: Mittlerweile ist er vor allem als Rapper berühmt und konnte schon 180 Millionen einnehmen. Doch früher war Drake als „Jimmy Brooks“ in der Teenie-Serie „Degrassi: The Next Generation“ bekannt.
  • 6. Ron Howard: Er steckt mit 200 Millionen US-Dollar auf Platz sechs und ist eigentlich als Regisseur bekannt. Früher jedoch war Howard regelmäßig in TV und Filmen zu sehen. Heutzutage ist er vor allem hinter der Kamera für Filme wie „A Beautiful Mind“ bekannt.

Da gibt es aber noch andere Promis, die sich die oberen Ränge teilen. Im Video erfahrt ihr, welcher Star sich die Pole Position sichern konnten.

Auch interessant: