• Home
  • Stars
  • Mike Leon Grosch schreibt Anti-Wendler-Song und wird dafür gefeiert

Mike Leon Grosch schreibt Anti-Wendler-Song und wird dafür gefeiert

Mike Leon Grosch macht mit einer Wendler-Parodie auf sich aufmerksam
28. November 2020 - 10:48 Uhr / Hannah Kölnberger

Achtung, dieser Song birgt Ohrwurm-Gefahr! Mike Leon Grosch hat sich einen Song aus dem „Dschungelbuch“ genommen und daraus eine Wendler-Parodie gemacht.

Michael Wendler (48) sorgt mit seinen regierungskritischen Aussagen und seinen Zweifeln an der Corona-Pandemie für Häme und Spott – auch in der deutschen Promi-Welt. Einer derer, die den Schlagersänger nicht verstehen, ist Mike Leon Grosch (44). Der machte sich aus dem Thema nun einen Spaß, der bei der Internet-Gemeinde sehr gut ankommt.

Mike Leon Grosch begeistert mit Wendler-Parodie

Die Melodie des Liedes „Ich wär so gern wie du“ von „King Louie“ aus „Das Dschungelbuch“ haben wohl die meisten sofort im Kopf. Nur den Text hat der DSDS-Zweite aus dem Jahr 2006 etwas angepasst. Statt zu beginnen mit: „Ich bin der König im Affenstall“, singt Mike Leon Grosch:

„Du bist der König von Florida, denn du hast Deutschland satt. Glaubst alles, was in Facebook steht, was Attila zu sagen hat. Ich würde lieber auch ein Wendler sein, vor meinen Gläubigern fliehen. Der Alu-Hut, der steht dir gut – und Verschwörungstheorien. Dubidu, ich wär‘ so gern wie du. Will verstehen wie du, es sehen wie du, uuh.“

Die Botschaft ist klar, Mike hält nicht viel von den Aussagen des Wendlers. Und seine Fans offenbar auch nicht. Denn die feiern das Video. Auf Instagram hat der Clip fast 50.000 Aufrufe, auf TikTok sogar mehr als eine halbe Million. Die Nutzer der Plattformen schreiben Kommentare wie: „Mega, bin vom Sofa gefallen“, „Ich möchte das bitte als Klingelton“ und „Wann kann man das downloaden?

Mike Leon Grosch nach DSDS: Das macht er heute

2006 wurde der charmante Sänger bei „Deutschland sucht den Superstar“ Zweiter. Doch was macht DSDS-Kandidat Mike Leon Grosch heute? Der 44-Jährige lebt von Gigs auf Hochzeiten und Großveranstaltungen. Das ist in den aktuellen Zeiten allerdings recht schwierig. Vielleicht schwebt ihm nach seinen neuen Videos ja eine Karriere als TikToker vor. Bei der Wendler-Hochzeit 2021 wird er wohl nicht singen dürfen…