• Home
  • Stars
  • Mick Schumacher: Michael Schumachers Sohn bald Kommentator der DTM

Mick Schumacher: Michael Schumachers Sohn bald Kommentator der DTM

Mick Schumacher als neuer Co-Kommentator

Der Sohn der Formel-1-Legende Michael Schumacher, Mick Schumacher, erweitert seine Karriere nun also auch als Kommentator neben der Strecke. Rund um Regeländerungen und aktuelles Geschehen bei der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft wird dann, auch dank des 18-Jährigen wohl keine Frage mehr offen bleiben.

Am Samstag, den 6. Mai 2017 geht es wieder los. Live in der ARD startet das erste von 18 DTM-Rennen der aktuellen Saison 2017. Neben dem ARD-Motorsport-Experten Norbert Haug (64) erklärt Moderator Claus Lufen (50) alle Neuheiten des Events. Ebenso ist Reporter Philipp Sohmer (41) in der Rubrik „Meister am Mikrofon“ mit Rennsportgrößen aller Art Teil der Berichterstattung.

Es hat sich zum aktuellen Saisonbeginn aber nicht nur einiges am Reglement geändert. Ein besonderes Schmankerl erwartet die Zuschauer am Sonntag, den 7. Mai 2017. Der Formel-3-Pilot Mick Schumacher (18), Sohn der Formel-1-Legende Michael Schumacher (48), begleitet das Sonntagsrennen live als Co-Kommentator.

Die Saison startet Samstag, den 6. Mai 2017 ab 14.30 Uhr im Zuge der „Sportschau“ in der ARD. Am Sonntag geht die „Sportschau“ dann ab 15.00 Uhr mit Mick Schumacher und ebenfalls in der ARD in die nächste Runde.