• Home
  • Stars
  • Michelle Hunziker: So groß sind ihre Töchter schon
21. Mai 2017 - 18:34 Uhr / Sophia Beiter
Bald Baby Nummer vier unterwegs?

Michelle Hunziker: So groß sind ihre Töchter schon

Michelle Hunziker mit ihren Töchtern Sole, Celeste und Aurora

Michelle Hunziker mit ihren Töchtern Sole, Celeste und Aurora

Michelle Hunziker ist ein absoluter Familienmensch. In Ehemann Tomaso Trusardi ist sie bis über beide Ohren verliebt und ihre drei Töchter mit den schönen Namen Aurora, Sole und Celeste machen ihr privates Glück perfekt. Nun postete die hübsche 40–Jährige ein Bild, auf dem sie mit ihren drei Töchtern glücklich am Strand zu sehen ist.

Moderatorin Michelle Hunziker (40) ist bereits sehr jung das erste Mal Mama geworden. Die damals erst 20-Jährige verliebte sich im Jahr 1996 Hals über Kopf in den italienischen Sänger Eros Ramazotti (53) und bekam noch im selben Jahr ein Kind von ihm. Tochter Aurora (20) kam am 5. Dezember 1996 zur Welt und ist mittlerweile schon eine selbstständige junge Frau. Außerdem ist die 20-Jährige richtig hübsch geworden und sieht ihrer attraktiven Mama zum Verwechseln ähnlich.

Die Liebe zu Eros Ramazotti verging, doch Michelles Wunsch nach mehreren Kindern und einer großen Familie blieb. Seit dem Jahr 2014 ist die nun mit Tomaso Trussardi (33) verheiratet. Die beiden lieben sich sehr und haben ihre harmonische Beziehung auch mit Nachwuchs gekrönt.

Sole und Celeste sind noch Kleinkinder

Die süße Sole (3) erblickte bereits am 9. Oktober 2013 das Licht der Welt. Schwester Celeste (2) folgte am 8. März 2015. Sie ist nun zwei Jahre alt und damit noch ein richtig süßes Kleinkind. Auf dem Foto sind alle drei Töchter mit ihrer tollen Mama vereint zu sehen. Der Altersunterschied zwischen Aurora und ihren kleinen Geschwisterchen ist zwar beträchtlich, doch das scheint niemanden zu stören. Lachend, vergnügt und zufrieden blicken Michelle und ihre Kinder in die Kamera, während hinter ihnen ein wunderschönes blaues Meer zu sehen ist.

Ob die Familienplanung im Hause Hunziker-Trussardi mittlerweile abgeschlossen ist, bleibt übrigens abzuwarten. In einem Interview deutete die hübsche Blondine nämlich an, dass sie und ihr Liebster an einem vierten Baby arbeiten würden.