• Home
  • Stars
  • Michael Wendler verteidigt die Po-Grapscher: „Laura ist kein dummes Mädchen“

Michael Wendler verteidigt die Po-Grapscher: „Laura ist kein dummes Mädchen“

Michael Wendler und Laura Müller sind bald im „Sommerhaus der Stars“

31. Juli 2019 - 18:01 Uhr / Fiona Habersack

Michael Wendler und seine Laura sieht man derzeit im „Sommerhaus der Stars“. Dort spart das Paar nicht mit intimen Details und zeigt sich gewohnt provokant. Die zärtlichen Streicheleinheiten, die Michael und Laura vor laufender Kamera austauschten, verteidigt der Schlagersänger jetzt. 

Dass Michael Wendler (47) und seine Freundin Laura Müller (19) nicht viel darauf geben, was andere Leute über sie denken, machen die beiden immer wieder deutlich. Aktuell ist das Paar wöchentlich im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen und sorgt auch dort für Schlagzeilen. 

„Sommerhaus der Stars“: Michael Wendler und Laura provozieren mit Po-Aktion

Ganz besonders eine Szene aus Folge zwei, in der Michael das Hinterteil seiner Freundin streichelte, erregte Aufsehen. Als Kandidat Willi Herren ins Zimmer kam, fragte der Wendler: „Willst du auch mal? Willi reagierte geschockt. Michael und Laura hingegen verstehen das Drama um die Po-Aktion nicht. Sie sehen das Ganze nicht so eng. 

Wir haben die Szene überhaupt nicht als schlimm empfunden. Für uns war das nichts Besonderes, es war ein Spaß und gut ist“, stellt Laura im Interview mit RTL klar. Auch wenn der Popo-Klatscher tatsächlich von Willi Herren gekommen wäre – ein Problem hätte Laura damit nicht gehabt. „Mir würde es genauso gehen wie jetzt, wie ich hier sitze, so die 19-Jährige.

Michael Wendler verteidigt Po-Grabscher im „Sommerhaus der Stars“ 

„Wir sind ja hier im ,Sommerhaus der Stars’. Das ist eine der größten Couple-Trash-Shows, die es gibt im deutschen Fernsehen. Wenn man da rein geht, dann muss einem bewusst sein, dass man seinen Partner vorführt“, erklärt Michael Wendler. 

Laura Müller und Michael Wendler wollen Kinder 

Der Schlagersänger betont jedoch, dass er Laura überhaupt nicht vorgeführt habe, denn der 19-Jährige gefallen die Streicheleinheiten schließlich. „Laura ist ja kein dummes Mädchen. Die sagt ja ganz klar, was sie will und nicht will.“ 

Sie wird ja von mir nicht beeinflusst, sondern was sie nicht will, sagt sie auch“, ergänzt Michael Wendler. Wie es mit Michael, Laura und den übrigen „Sommerhaus der Stars“-Promi-Paaren weitergeht, seht ihr immer dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.