• Home
  • Stars
  • Michael Wendler verrät: DANN ist der Scheidungstermin

Michael Wendler verrät: DANN ist der Scheidungstermin

Michael Wendler und Claudia Norberg sind seit 2009 verheiratet
22. Februar 2020 - 11:58 Uhr / Franziska Heidenreiter

Gute Nachrichten für Michael Wendler und seine Laura: Michael hat nächste Woche seinen Termin zur Scheidung von Noch-Ehefrau Claudia Norberg, wie er in einem neuen Interview bestätigt. Dann ist der Schlagerstar ein geschiedener Mann - und einer gemeinsamen Zukunft mit Laura Müller steht nichts mehr im Wege.

Michael Wendler (47) kann es kaum erwarten, endlich von Claudia Norberg (49) geschieden zu sein. Im Gespräch mit der „Gala“ verrät er, dass er sich bereits in den kommenden Tagen auf den Weg zurück in die USA macht, um den finalen Schritt der Scheidung zu vollziehen.

„Ich fliege jetzt erstmal nächste Woche wegen der Scheidung zurück nach Florida. Gott sei Dank ist endlich nächste Woche der Scheidungstermin“, erzählt er. Nach neun gemeinsamen Jahren ist seine Ehe dann beendet.

Werden Michael Wendler und Laura Müller noch in diesem Jahr heiraten?

Womöglich hat Michael Wendler für 2020 noch weitaus größere Pläne als die Scheidung hinter sich zu bringen. Dass er seine Laura Müller (19) heiraten will, ist kein Geheimnis - die Frage ist nur, ob die zwei ihre Hochzeit bereits planen.

Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler

In ihrer Doku „Laura & Der Wendler - Total verliebt in Amerika“ verriet Laura, dass sie findet, dass 19 das perfekte Alter zum Heiraten ist. Gegenüber der „Gala“ weicht Michael der Frage nun aus: „Es wird auf jeden Fall ein sehr spannendes Jahr...“, meint er, und auch Laura dementiert auf Nachfrage die Hochzeitspläne nicht: „Lasst euch überraschen.“

Die anstehende Reise nach Florida soll währenddessen nur ein Kurz-Trip werden. Pünktlich zur nächsten Folge von „Let's Dance“ will Michael wieder in Deutschland sein. In der Show unterstützt er seit Freitag seine junge Freundin vom Publikum aus, während die beiden einen Sprüche-Hagel über sich ergehen lassen müssen.