• Home
  • Stars
  • Michael Wendler und Laura: Schwere Vorwürfe gegen Claudia Norberg

Michael Wendler und Laura: Schwere Vorwürfe gegen Claudia Norberg

Laura Müller und Michael Wendler bei „Let´s Dance“ 2020
25. Mai 2020 - 17:29 Uhr / Valerie Messner

Michael Wendler und seine 19-jährige Verlobte Laura Müller klagen die Ex-Frau des Schlagerstars mit schweren Vorwürfen an. Claudia Norberg soll laut dem frisch verlobten Paar absichtlich seine Hochzeit sabotiert haben.

Im Oktober 2018 verkündeten Michael Wendler (47) und Claudia Norberg (49) ihre Trennung. 29 Jahre Beziehung und neun Jahre Ehe liegen hinter dem ehemaligen Paar. Das ist nun Geschichte, denn seit Mitte Mai 2020 ist die Scheidung durch.

Michael Wendler und seine Laura planen Hochzeit

Michael Wendler und seine Laura Müller (19) dürfte das freuen - die beiden sind kurz nach der Trennung des Schlagerstars zusammengekommen und mittlerweile verlobt. Das Paar will noch dieses Jahr vor den Altar treten. Nachdem die Scheidung durch ist, dürfte das kein Problem mehr für die beiden darstellen.

Michael Wendler und Laura Müller: Vorwürfe an die Ex Claudia Norberg

Dennoch erheben Michael Wendler und Laura Müller in einem Interview mit RTL schwere Vorwürfe gegen Claudia Norberg. Sie soll es gewesen sein, die die Hochzeit sabotieren wollte.

Der Schlagerstar sagt dazu aus: „Es war schon wirklich sehr schwer für Laura, weil meine Ex hat sich dann entschlossen - nachdem sie Laura kennengelernt hat - dass sie sich nicht mehr scheiden lassen möchte“.  Auch Laura bestätigt diese Aussage und erzählt, Claudia habe ihr dreimal ins Gesicht gesagt, dass sie sich nicht von Michael Wendler scheiden lassen wolle.

Doch was sagt seine Ex Claudia zu den Vorwürfen des Paares? Ihr erfahrt es im Video! 

Laura Müller und Michael Wendler bei „Let´s Dance“ 2020