• Home
  • Stars
  • Michael Wendler gibt zu: Botox? Ja gerne!

Michael Wendler gibt zu: Botox? Ja gerne!

Michael Wendler hat sich des Geldes wegen mit seinem Vater zerstritten
14. Juli 2020 - 10:04 Uhr / Andreas Biller

Michael Wendler hatte vor Kurzem eine Nasen-OP, doch das ist nicht die einzige Beauty-Prozedur, die der Schlagersänger über sich ergehen ließ.

In der Sendung „Laura & der Wendler: Jetzt wird geheiratet!“ kommen so einige Geheimnisse ans Licht. In der Folge, die am Montag bei VOX zu sehen war, sprach der Schlagerstar über Schönheitsbehandlungen.

Dabei verriet er: Er hat sich schon Botox spritzen lassen. Was Michael Wendler (48) sagte, verraten wir euch im Video.

Michael Wendler steht zu Schönheitsbehandlungen

Vor einigen Wochen ließ sich Wendler die Nase richten. Das hatte zwar vorwiegend medizinische Gründe, aber das Aussehen der Nase wurde während der OP auch nach Michaels Vorstellungen angepasst.

Für seine Hochzeit mit Laura Müller (19) ließ er sich außerdem Pickel im Gesicht entfernen, um bei der Trauung möglichst perfekt auszusehen.

Von seiner Laura wird Michael bei seinen Schönheitsbehandlungen unterstützt, wie man in der neuen Folge ihrer Reality-Show sehen kann. Sie selbst hat bisher laut eigener Aussage auf Beauty-OPs jeglicher Art verzichtet.