• Home
  • Stars
  • Michael Wendler bei „Let's Dance“: Auf einmal war Oliver Pocher im Bild

Michael Wendler bei „Let's Dance“: Auf einmal war Oliver Pocher im Bild

Laura Müller und Michael Wendler
22. Februar 2020 - 10:42 Uhr / Franziska Heidenreiter

Für viele war es das Highlight des „Let's Dance“-Freitagabends: Oliver Pocher durfte vor einem Millionenpublikum einen Witz über Michael Wendler machen. Die Reaktionen der Zuschauer darüber fielen unterschiedlich aus.

Beim Start von „Let's Dance“ 2020 stand Laura Müller (19) erstmals ohne Michael Wendler (47) auf der ganz großen Bühne. Ohne sich die Freude über ihre Teilnahme an der Show vermiesen zu lassen, steckte sie die von allen Seiten kommenden Seitenhiebe bezüglich ihrer Beziehung mit dem Schlager-Star mit einem selbstbewussten Lächeln weg.

Ihr Michael saß die ganze Zeit über im Publikum und applaudierte fleißig. Um das Spektakel perfekt zu machen, fehlte da nur noch einer: Oliver Pocher (42), dessen Wendler-Parodien seit Wochen der Hit im Netz sind.

Oliver Pocher spaltet mit seinen Wendler-Witzen die Meinungen der TV-Zuschauer

Schließlich wurde der Wunsch vieler Pocher-Fans erfüllt. Der Comedian wurde eingeblendet - eigentlich, um an der Seite von Chris Tall (28) dessen nachfolgende Sendung anzukündigen, bei der er zu Gast war. Doch es kam, wie es kommen musste: Oli machte einen Wendler-Witz.

Mit seinem Spruch „Sitzt der Michael Wendler auch im Publikum? ... Egal!“ konnte sich der Comedian auf herzhafte Lacher aus dem Publikum verlassen. Sofort wurde der Sänger eingeblendet. Michael bemühte sich um ein angestrengtes Lächeln. Eine Gelegenheit, etwas zu den Sprüchen zu sagen, wurde ihm den ganzen Abend über allerdings nicht gegeben.

Während einige Zuschauer empört über das Verhalten des Senders sind, Oliver Pocher diese Plattform zu bieten, um sich über den Schlagersänger lustig zu machen, feiern andere die Aktion: „Wer auch immer dafür verantwortlich war, dass man den Pocher kurz eingeblendet hat. Danke, RTL“, schreibt ein Twitter-Nutzer.

Alle Infos zu „Let's Dance“ im Special bei RTL.de.