• Home
  • Stars
  • Michael Weatherly auf Instagram: Wieso hat er seinen Account gelöscht?

Michael Weatherly auf Instagram: Wieso hat er seinen Account gelöscht?

NCIS-Star Michael Weatherly 
14. April 2020 - 15:30 Uhr / Tina Männling

Wenn man auf Instagram Schauspieler Michael Weatherly finden möchte, sucht man vergeblich. Doch das war nicht immer so, denn der Ex-NCIS-Star war früher auf der Plattform aktiv. Weshalb hat er seinen Instagram-Account gelöscht? 

Heutzutage sind die meisten Stars in den sozialen Medien vertreten. Nur wenige Promis leben ohne Instagram-Account, auf dem sie Schnappschüsse aus ihrem Privatleben teilen. Zu diesen Ausnahmen gehört auch Michael Weatherly (51). Der Schauspieler hatte zwar mal einen Instagram-Account, dieser wurde allerdings gelöscht.  

Michael Weatherly löschte Social-Media-Kanäle

Im Mai 2019 verabschiedete sich Michael Weatherly sowohl von Instagram als auch von Twitter. Inzwischen ist sein Account auf Twitter wieder aktiv, sein Instagram-Profil hat der Schauspieler allerdings bislang nicht wiederbelebt.  

In den sozialen Medien wird spekuliert, dass Weatherlys Entscheidung mit der Kritik und den Hassnachrichten zusammenhängen, die er im vergangenen Jahr erhielt.

Grund dafür war ein Skandal am Set seiner Serie „Bull“. Michael soll Schauspielerin Eliza Dushku (39) sexuell belästigt haben. Daraufhin wurde die Darstellerin gefeuert und erhielt mehrere Millionen Euro vom Sender CBS.  

In den sozialen Medien hagelte es daher Kritik für Michael Weatherly. Einige Nutzer vermuten auf Twitter, dass er deshalb die Reißleine zog und sich von Instagram verabschiedete. Ob diese Annahme tatsächlich stimmt, hat der Schauspieler bislang nicht bestätigt.  

Zumindest auf Twitter ist der ehemalige NCIS-Star wieder aktiv. Dort meldete er sich sogar zur neuen Staffel der Crime-Serie zu Wort. Er äußerte sich zur Reunion von „Tony“ und „Ziva“ und löste mit seiner Aussage, dass das Wiedersehen möglicherweise gar nicht stattgefunden hat, bei den Fans einige Fragen aus.