• Home
  • Stars
  • Melissa Gilberts Männer: Sie datete der „Unsere kleine Farm“-Star

Melissa Gilberts Männer: Sie datete der „Unsere kleine Farm“-Star

Melissa Gilbert mit ihrem Mann Timothy Busfield im Januar 2020
9. März 2021 - 19:13 Uhr / Isabel Neuber

Melissa Gilbert stand schon in jungen Jahren im Rampenlicht und ihr Liebesleben wurde stets genaustens unter die Lupe genommen. Die Liste von Melissas Partnern ist lang. Sie datete bekannte Schauspieler und Musiker und ist heute zum dritten Mal verheiratet.

Als Melissa Gilbert (56) zehn Jahre alt war, erschien „Unsere kleine Farm“ zum ersten Mal im Fernsehen. Die Schauspielerin wuchs in der Öffentlichkeit auf und fühlte sich offensichtlich auch zu berühmten Männern hingezogen.

Bei „Watch What Happens Live“ erzählte sie Gastgeber Andy Cohen einst, dass sie als Teenager Anfang der Achtziger mit Tom Cruise (58) ausgegangen sei. Die beiden hätten sich getroffen, als Cruise frisch nach Los Angeles gezogen sei.

Tom Cruise ist aber nicht der einzige Schauspieler, den der „Unsere kleine Farm“-Star datete. Mit Michael Landons Sohn, Michael Landon Jr., war Melissa Gilbert auch zusammen.

Melissa Gilbert war mit vielen berühmten Künstlern liiert

Die bekannteste Beziehung, die Melissa Gilbert führte, war wohl mit Rob Lowe (56). Das Paar war mehrere Jahre zusammen, betrog sich jedoch gegenseitig. In ihrer Autobiographie gab die Schauspielerin zu, dass sie ein Verhältnis mit Frank Capra III begann, als sie noch mit Rob Lowe zusammen war.

Neben Rob Lowe datete Melissa Gilbert auch Rockmusiker Billy Idol (65). Ihn erwähnte sie ebenfalls in ihrem Buch: „Seine süße, nette und charmante Art beeindruckte mich. Die Boulevardpresse biss sich an unserer Beziehung die Zähne aus, denn für die Öffentlichkeit passten wir beide überhaupt nicht zusammen.“ Das Paar datete sich nur für eine kurze Zeit, aber Melissa wollte nach eigenen Angaben von Anfang an keine ernste Beziehung.

Melissa Gilbert war insgesamt dreimal verheiratet

Dreimal trat Melissa insgesamt vor den Traualtar. Ihr erster Ehemann war Bo Brinkmann (64), dem sie 1988 das Jawort gab. 1989 kam dann ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt: Dakota Brinkmann. Die Ehe hielt nicht lang und wurde 1992 geschieden.

Drei Jahre später versuchte Melissa ihr Glück erneut - und zwar mit Schauspieler Bruce Boxleitner (70). 1995 heirateten die beiden und bekamen im selben Jahr einen Sohn namens Michael Boxleitner, der nach Melissas Schauspielkollege Michael Landon benannt ist. Melissa reichte 2011 die Scheidung zu Bruce Boxleitner ein.

2013 heiratete sie Timothy Busfield (63) aus „Die besten Jahre“ und ist mit ihm noch heute zusammen. Melissa liebt es, mit ihrem Mann an neuen Projekten zu arbeiten. „Wir arbeiten so viel zusammen wie möglich und wir lieben es“, sagte Melissa der Zeitung „Observer“. „Wir erschaffen immer neue Dinge“, so die Schauspielerin. Gemeinsame Kinder hat das Paar nicht.