• Home
  • Stars
  • Mel B. lässt sich in Klinik einweisen
27. August 2018 - 10:42 Uhr / Lara Graff
Das Ex-Spice-Girl

Mel B. lässt sich in Klinik einweisen

Mel B lässt sich in eine Klinik einweisen

Ex-Spice Girl und „America’s Got Talent“-Jurorin Mel B. lässt sich in eine Entzugs-Klinik einweisen. Schon länger hat die Sängerin mit privaten und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Die Gründe für ihren Entschluss findet ihr im Video.

Schock für die Fans von Mel B . (43), die Sängerin hat sich in England in eine Entzugsklinik einweisen lassen. Als Mitglied der Spice Girls ging Mel B. in die Musikgeschichte ein. Die Fans kennen die flippige „America’s Got Talent“-Jurorin meist gut gelaunt, wie etwa bei ihrer sexy Tanzeinlage mit Kollegin Heidi Klum (45).

Heidi Klum und Mel B zeigen ihre Tanz-Moves

Doch der Schein trügt, denn bereits seit längerer Zeit kämpft das Ex-Spice-Girl mit persönlichen und gesundheitlichen Problemen. Noch dazu kommt die hässliche Scheidung von Ex-Mann Stephen Belafonten vor sechs Monaten - das gab ihr den Rest.

Weswegen sich Mel B. nun in einer Entzugs-Klinik behandeln lässt, erfahrt ihr im Video!