• Home
  • Stars
  • „Mein Partner mit der kalten Schnauze“: So geht es James Belushi heute

„Mein Partner mit der kalten Schnauze“: So geht es James Belushi heute

James „Jim“ Belushi

18. September 2019 - 18:04 Uhr / Sofia Schulz

James Belushi zählt zu Hollywoods Top-Komikern. Ob bei „Saturday Night Live“ oder in „Immer wieder Jim“ - er brachte seine Zuschauer schon oft zum Lachen. Und noch heute fühlt sich James vor der Kamera pudelwohl!

James Belushi (65), der auch als Jim Belushi bekannt ist, kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken: Rund 40 Jahre Bühnenerfahrung und über 100 Filme und Serien sprechen wahrscheinlich für sich - und ans Aufhören scheint er noch lange nicht zu denken! Dabei hat alles in der Theatergruppe der Schule angefangen.

1987 James „Jim“ Belushi in „Wahre Männer“

James „Jim“ Belushi in „Wahre Männer“

James Belushi: Sein Lehrer erkannte sein Talent 

Nachdem ein Lehrer James Belushis Improvisationstalent bei Vorträgen erkannt hatte, schickte er ihn zum Schultheater. Später studierte er an der Universität in Illinois Theater und schloss sein Studium erfolgreich ab. Regisseur Garry Marshall (†81) sah James bei einem Auftritt seiner Impro-Gruppe und engagierte ihn als Co-Star für die Sitcom „Who’s Watching the Kids?“ (1978).

Damit war James' erster Schritt nach Hollywood getan. Es folgten zwei Jahre in der legendären Comedy-Show „Saturday Night Live“, bevor ihm mit „About Last Night“ der Durchbruch gelang. 

1988 James „Jim“ Belushi in „Mein Partner mit der kalten Schnauze“

James „Jim“ Belushi in „Mein Partner mit der kalten Schnauze“

In Deutschland kennen James Belushi wohl einige aus der Erfolgskomödie „Mein Partner mit der kalten Schnauze“, wo er den Polizisten „Mike Dooley“ verkörpert, der mit dem sehr eigenwilligen Drogenspürhund „Jerry Lee“ zusammenarbeiten muss. Und auch die Sitcom „Immer wieder Jim“ verhalf ihm zu großer Popularität.

In der Serie spielt er acht Jahre lang den Familienvater „Jim“. Mit viel Humor versuchte er, sein chaotisches Leben irgendwie in den Griff zu bekommen. Seine Frau wurde in der Serie von Courtney Thorne-Smith dargestellt, die wir auch aus „Two and a Half Men“ kennen. Durch diese Rollen wurde James Belushi zu einem der beliebtesten TV-Schauspielern.

Die neuesten Projekte des Mein Partner mit der kalten Schnauze“-Stars

Anfang 2018 kam James mit Woody Allens Drama „Wonder Wheel“ in die Kinos. Dort spielte er an der Seite von Kate Winslet, Justin Timberlake und Juno Temple. Außerdem war James Teil der Neuverfilmung der Neunziger-Jahre-Serie „Twin Peaks“, die 2017 Premiere feierte. In den letzten Jahren war James Belushi auch als Synchronsprecher tätig.

James Belushi und seine Ehefrau Jennifer Sloan

James Belushi und seine Ehefrau Jennifer Sloan

James / Jim Belushi ganz privat

2011 gab James Belushi bekannt, dass er an Gicht erkrankt ist. Unterstützung erhält er aber sicher von seiner dritten Frau Jennifer Sloan, mit der er zwei gemeinsame Kinder hat. Insgesamt ist James Vater von drei Kindern, unter ihnen auch Schauspieler Robert Belushi (38), der mit seiner Berufswahl in die Fußstapfen seines Vaters tritt.