„Ich bin schon seit dem Tag ihrer Geburt mega stolz auf meine Töchter“, erklärte Iris Klein (53) kürzlich in einer Instagram-Story. Sie antwortet so auf die Frage eines Fans, wie es für sie sei, Daniela Katzenberger, die aktuell eine wohlverdiente Social-Media-Pause genießt, und Jenny Frankhauser als Töchter zu haben.

Genauso sei die 53-Jährige auch auf ihren Sohn Tobias stolz und froh, dass ihre Kinder ihren Humor geerbt haben. „Wir lachen sehr viel zusammen“, erklärt Iris und fügt ein fröhliches Selfie mit Daniela und Jenny bei, das ihr oben im Video sehen könnt.

Iris Klein ist froh über die Versöhnung von Jenny und Daniela

Umso erleichterter ist die Mallorca-Auswanderin, dass sich ihre beiden Töchter dieses Jahr nach einer drei Jahre langen andauernden Funkstille wieder versöhnt haben. In der TV-Doku „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ war im Frühjahr zu sehen, wie nahe Iris der Familienstreit ging. „Das zerrüttet die Familie. Und ich wünsche mir nichts sehnlicher als Friede, Freude, Eierkuchen – dass es wieder so wird, wie es damals war“, gab sie zu.

Pinterest
Daniela Katzenberger und Familie

Glücklicherweise schafften es Daniela und Jenny, aufeinander zuzugehen, sich auszusprechen und wieder zu vertragen. Auf diesen weisen Schritt ihrer Töchter kann Iris wirklich stolz sein