• Home
  • Stars
  • Matthias Schweighöfer in Klinik eingeliefert

Matthias Schweighöfer in Klinik eingeliefert

Matthias Schweighöfer 

Der Schauspieler Matthias Schweighöfer wurde am Dienstagabend ins Krankenhaus eingeliefert. Matthias hatte sich bei einem Konzert seiner Tour „Lachen, weinen, tanzen“ verletzt und musste seinen Auftritt abbrechen.  

Für das Publikum von Matthias Schweighöfers (37) Show am Dienstagabend war das bestimmt ein großer Schock. Der deutsche Schauspieler musste sein Konzert in Erfurt abbrechen, da er sich noch während seines Auftritts verletzte. Daraufhin wurde er in ein Krankenhaus gebracht.  

„You Are Wanted“ mit Matthias Schweighöfer wird abgesetzt

Matthias Schweighöfer verletzte sich beim Auftritt

Ein Crew-Mitglied überbrachte dann dem Publikum die schlechte Nachricht von Matthias Schweighöfers Verletzung. Nun hoffen alle Fans und Zuschauer auf eine baldige Genesung des Schauspielers und dass er seine Tour „Lachen, weinen, tanzen“ fortsetzen kann.  

Matthias Schweighöfer war zuletzt im Film „100 Dinge“ zu sehen, in dem er zusammen mit Florian David Fitz sein Sixpack zeigt. Der Auftritt in Erfurt war erst die vierte Show von Matthias Schweighöfers Tour, neun weitere sollen folgen. Die nächste Show ist für Mittwoch angesetzt.  

Weshalb Matthias Schweighöfer ins Krankenhaus musste, erfahrt ihr im Video.