• Home
  • Stars
  • Mark Medlock feiert Comeback nach fast 10 Jahren: „Ich bin auferstanden!“

Mark Medlock feiert Comeback nach fast 10 Jahren: „Ich bin auferstanden!“

Bei DSDS begeisterte Mark Medlock Dieter Bohlen
2. März 2020 - 18:01 Uhr / Nadine Miller

Mark Medlock meldet sich zurück. Der DSDS-Sieger gab nach fast zehn Jahren Pause sein Comeback-Konzert in Sylt. Dabei verriet er, wie er sich bei seiner Rückkehr fühlt.

Frohe Nachrichten für alle Fans von Mark Medlock (41): Der Sänger ist zurück! Anfang 2020 gab er auf Sylt ein Comeback-Konzert und freute sich: „Ich habe heute richtig Spaß gehabt! Das war ja mein erstes Mal nach zehn Jahren. Ich habe mich aufgerappelt – dank meiner Familie, die mich aufgepäppelt hat.“

Der Sänger wirkte überglücklich und meinte sogar: „Ich bin auferstanden! (...) Das war so geil! Ich fühle mich wie wiederbelebt. Und definitiv fange ich jetzt gerade nochmal von vorne an!“

Mark Medlock: Lange Zeit hörte man nichts mehr von dem Sänger

Im Jahr 2007 wurde Mark Medlock durch seinen Sieg bei der Talentshow „Deutschland sucht den Superstar“ über Nacht berühmt. Nach seinem DSDS-Gewinn konnte der Sänger an seine Erfolge anknüpfen. Songs wie „Summer Love“ oder „Mamacita“ wurden ein voller Erfolg und konnten sich lange an der Spitze der Charts halten.

2013 gründete Mark Medlock gemeinsam mit seinem Management sein eigenes Plattenlabel namens Black Feather Records. Doch seine neue Single „Car Wash“ schaffte es nicht in die Charts. Bald darauf gab Mark seinen Abschied von der Bühne bekannt.

Mark Medlock performt auf der Bühne

Vor acht Jahren zog Mark Medlock dann nach Sylt, wo er bis heute lebt. In den vergangenen Jahren meldete sich der Sänger trotz Karriereende immer wieder mit Singles und diversen Alben zurück, doch keine Auskopplung konnte große Erfolge erzielen.

Zuletzt veröffentlichte der ehemalige DSDS-Gewinner Anfang 2018 seinen Song „Love You One More Time“. Wir sind gespannt, was wir nach Mark Medlocks Comeback noch alles von ihm hören werden.