• Anne Helm verleiht regelmäßig ihre Stimme
  • So ist sie auch Margot Robbies Synchronsprecherin
  • DIESE Stars synchronisiert Anne Helm noch

Sie hat schon in unzähligen Filmen mitgewirkt, nur hat man sie nie in einem gesehen – die Rede ist von Anne Helm (35), einer bekannten Synchronsprecherin. So ist sie auch die Stimme von Margot Robbie (31).

Anne Helm: Für DIESE Stars ist sie die Synchronstimme

Wenn Anne Helms Stimme erklingt, hat man Margot Robbie in „Suicide Squad“ oder „Once Upon a Time in Hollywood“ vor Augen und im Ohr. Doch Anne Helm hat nicht nur der australischen Schauspielerin ihre Stimme geliehen, sondern auch schon anderen Stars.

Sie synchronisierte beispielsweise Michelle Dockerys (40) Figur „Mary Crawley“ in „Downton Abbey“ oder „Beca“, gespielt von Anna Kendrick (36), in „Pitch Perfect“. Ihr Portfolio ist lang: Denn auch Amber Heard (36), Elliot Page (35), Evan Rachel Wood (34) und Jennette McCurdy (29) hat sie ihre Stimme schon geliehen.

Pinterest
„Harley Quinn“

Auch interessant:

Die Berlinerin, die seit 2006 als freiberufliche Synchronschauspielerin arbeitet, hat aber auch noch einen anderen Beruf – Anne Helm ist nämlich Politikerin. Bevor sie 2016 Mitglied der Partei Die Linke geworden ist, war sie von 2009 bis 2014 in der Piratenpartei vertreten.

Anne Helm sitzt als Abgeordnete im Parlament und ist seit Juni 2020 Fraktionsvorsitzende ihrer Partei in Berlin. Sie ist zwar in Rostock zur Welt gekommen, hat aber durchaus Bezug zur Hauptstadt, denn sie wuchs in Berlin-Neukölln auf.

Seit September 2018 ist sie mit dem Linken-Politiker Oliver Helm (45), der ihren Namen angenommen hat, verheiratet. Das Talent zum Sprechen scheint bei Margot Robbies Synchronsprecherin Anne in der Familie zu liegen. Ihre Schwester Luise Helm (39) hat schon Scarlett Johansson (37) oder Megan Fox (36) synchronisiert.