• Home
  • Stars
  • Marc Terenzi: Seine ersten Worte als Dschungelkönig
29. Januar 2017 - 09:25 Uhr / Manuela Hans
Die ersten Worte als Dschungelkönig

Marc Terenzi: Seine ersten Worte als Dschungelkönig

Nach zwei Wochen im australischen Dschungel war es in der Nacht von Samstag auf Sonntag endlich soweit und der Sieger wurde gekürt: Marc Terenzi ist der neue Dschungelkönig. Als dieser bestieg er gestern seinen Thron und richtete seine ersten Worte an seine Fans.

Gestern Abend fand das große Finale des Dschungelcamps 2017 statt und Marc Terenzi (38) konnte sich den Titel als Dschungelkönig holen. Der Sänger setzte sich damit gegen Hanke Rackwitz (47), welche Platz zwei belegt, und Botox-Box Florian Wess (36) durch. Nach der Verkündung wurde Marc Terenzi standesgemäß zum König gekrönt und durfte seinen Thron besteigen.

Die Freude konnte man Marc Terenzi sehr gut ansehen. Dieser konnte es kaum fassen, dass er Dschungelkönig geworden ist und bedankte sich erst einmal bei allen Anrufern. In seiner Antrittsrede spricht er davon wie einzigartig und unglaublich das Gefühl ist, es geschafft zu haben. „Ich werde es niemals vergessen und danke euch allen, ich nehme das für euch an.“