• Home
  • Stars
  • Marc Terenzi: Mit diesem Tattoo gedenkt er dem Dschungelcamp
8. Februar 2017 - 18:33 Uhr / Saskia Theiler
Eine Dschungelkrone für die Ewigkeit

Marc Terenzi: Mit diesem Tattoo gedenkt er dem Dschungelcamp

Marc Terenzi Tattoo Dschungelcamp

Dschungelkönig Marc Terenzi ließ sich in Berlin ein Andenken an seine Zeit im australischen Dschungel stechen

Dschungelkönig Marc Terenzi hat nach seinem Sieg bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ nun ein ganz besonderes Andenken an seine Zeit in der australischen Wildnis auf seiner Haut verewigen lassen: Eine Dschungelkrone prangt seit gestern auf seinem rechten Unterarm.

Sänger Marc Terenzi (38) ging als glorreicher Sieger aus dem diesjährigen Dschungelcamp hervor. Auf diesen Triumph ist der 38-Jährige scheinbar so stolz, dass es ihm ein Tattoo wert war. Auf seinem rechten Unterarm ließ sich der Ex-Natural-Sänger gestern ganz in Schwarz eine Dschungelkrone als Erinnerung an das Dschungelcamp stechen. Diese News teilte Marc Terenzi gestern auf seinem Facebook-Account durch ein Foto, auf dem er zusammen mit den bekannten Berliner Tätowierern Sara aka DaSuesse und Daniel Krause zu sehen ist. Der Ex von Sarah Connor (36) scheint mit dem Ergebnis zufrieden zu sein, denn er kommentierte das Foto mit den Worten „Danke an DaSuesse & Daniel Krause für dieses perfekte Tattoo.“

Mit dem Berliner Tattoostudio „Classic Tattoo“ hat sich der Musiker eine gute Adresse ausgesucht. Das Studio gibt es bereits seit 1999 und es ist bekannt dafür, in den inzwischen fünf verschiedenen Tattoo- und Piercingstudio-Filialen jeden noch so ausgefallenen Wunsch umzusetzen. Besitzer Daniel „Tattoo“ Krause ist sogar Buchautor, Schauspieler und Moderator.