• Home
  • Stars
  • Marc Terenzi: Dschungelkönig in Deutschland gelandet
31. Januar 2017 - 12:02 Uhr / Sofia Schulz
Die Dschungelcamper sind zurück

Marc Terenzi: Dschungelkönig in Deutschland gelandet

Dschungelkönig Marc Terenzi wieder in Deutschland Dschungelcamp Dschungel Australien RTL Show gelandet Gina-Lisa Lohfink Marc Terenzi Ex-Partner

Strahlende Gesichter nach der Landung in Deutschland

Heute Morgen landete das Flugzeug der Dschungelcamper in Deutschland und löste damit eine richtige Feier am Frankfurter Flughafen aus. Vor allem auf einen warteten alle gespannt: Dschungelkönig Marc Terenzi!

Nach 16 Tagen australischem Dschungel sind die Dschungelcamper zurück auf deutschem Boden. Um 6.20 Uhr landeten die Stars am Flughafen in Frankfurt und kamen damit vom wunderbaren Sommer zurück in ein winterliches Schmuddel-Wetter. Doch sowohl die feierliche Stimmung am Flughafen als auch der Empfang durch ihre Liebsten sollten das Wetter entschädigen.

Der Empfang des Dschungelkönigs

Eigentlich warteten alle nur auf ihn: Seine Majestät der Dschungelkönig Marc Terenzi (38). Marc kam nach einiger Wartezeit den Gang entlang und entfachte direkt ein Blitzlichtgewitter. Sichtlich glücklich posierte er mit Hanka Rackwitz (47), Florian Wess (36), Markus Majowski (52) und Alexander Honey Keen (34) für die Presse.

Aber nicht nur Marc wurde gebührend empfangen, auch die anderen Stars wurden zum Teil mit echten Fanclubs begrüßt. Florian Wess' Vater Arnold und Onkel Oskar Wess warteten am Flughafen sogar mit eigens gedruckten T-Shirts mit dem Aufdruck „High-Class“. „Florian ist als ‚No-Name‘ in den Dschungel rein und kommt als ‚Prinz High-Class‘ zurück. Das macht uns richtig stolz“, so sein Vater im Interview mit „Guten Morgen Deutschland“. Model Gina-Lisa Lohfink (30) wurde von ihren Freunden mit pinken Plakaten und Plüschtieren begrüßt.

Bei diesen Willkommensgeschenken und lieben Worten von Familie und Freunden dürfte allen Promis der Start in die Realität ganz leicht fallen.