• Madonna hat eine provokante Obsession
  • Die Sängerin spricht offen über ihr Leben
  • Dabei fällt im Talk aber vor allem ein Wort oft

Sie weiß es zu provozieren und die Leute bei der Stange zu halten: Madonna (64). Zur Promotion ihrer neuen Platte hat sie jetzt ein neues Interview veröffentlicht, das nicht gerade mit subtilen Antworten daherkommt.

Madonna bereut Ehen und denkt derzeit nur an das Eine

Im Video „Finally Enough Talk: 50 Questions With Madonna“ verriet sie, dass sie ihre beiden Ehen zu Sean Penn und Guy Ritchie ehrlicherweise bereue.

Madonna, die früher noch ganz anders aussah, erklärte im Interview auf die Frage, was ihre derzeitige Obsession sei: „Sex. Und ich bereue es, geheiratet zu haben. Beide Male.“

Auch interessant:

Auf die Frage, was sie im Leben motiviert, welche größten Hits sie liebt, welches Sternzeichen sie ist und was ihrer Meinung nach das Geheimnis ihres Erfolgs ist, antwortete Madonna jeweils: „Sex!

Zum Schluss wurde die Queen of Pop außerdem gebeten zu verraten, welches Outfit sie für den Rest ihres Lebens tragen könnte. Daraufhin Madonna: „Meine goldene 24-Karat Vibrator-Kette.“

Offensichtlich hat die „Like A Prayer“-Interpretin derzeit also nur eines im Sinn!

(Quelle: BANG Showbiz)