Kinderstar Macaulay Culkin (40) ist mittlerweile erwachsen geworden und sehr verantwortungsbewusst. Deshalb zeigt er jetzt auch allen, wie man Viren auf eine ziemlich humorvolle Art und Weise abwehrt.

Macaulay Culkin mit „Kevin - Allein zu Haus“-Maske

Mit dem Weihnachtsklassiker „Kevin - Allein zu Haus“ hatte Macaulay Culkin mit gerade mal elf Jahren seinen Durchbruch. In Zeiten der Corona-Pandemie fordert der Schauspieler, dessen Leben zwischenzeitlich etwas turbulent war, seine Fans mit einem lustigen Post dazu auf, einen Mundschutz zu tragen.

Auf Instagram schreibt er: „Vergesst nicht eure Masken zu tragen, Kinder.“ Dabei trägt der Schauspieler auf dem Foto dazu nicht irgend eine Maske: Auf dem Mundschutz ist die untere Hälfte seines Gesichts aus der legendären „Kevin - Allein zu Haus“-Szene zu sehen, in der „Kevin“ zum ersten Mal Aftershave benutzt. 

Kreativ wie Macaulay Culkin ist, hat der Schauspieler auch ein weiteres Detail in das Bild geschmuggelt. Im Hintergrund des Fotos steht ein Empire State Building aus Lego - eine Anspielung auf die „Kevin - Allein zu Haus“-Fortsetzung „Kevin - Allein in New York“.

Pinterest

Überraschenderweise schaut sich Familie Culkin die „Kevin“-Filme über die Feiertage auch gerne mal an! Macaulays Bruder erzählte einst gegenüber „Entertainment Tonight“: „Man würde denken, dass wir, weil er dort mitgespielt hat und die Filme so ein riesen Ding waren, nicht in der Lage sind, sie als Weihnachtsfilme zu genießen. Aber über die Jahre haben wir das geschafft.“