• Home
  • Stars
  • Lucas Cordalis über Costas Abschied: „Ich habe seinen letzten Herzschlag gespürt“

Lucas Cordalis über Costas Abschied: „Ich habe seinen letzten Herzschlag gespürt“

Lucas und Costa Cordalis: Beim Anblick des Schlagersängers machen sich viele Fans Sorgen

2. September 2019 - 15:01 Uhr / Fiona Habersack

Am 2. Juli 2019 mussten wir Abschied nehmen von Schlagerstar Costa Cordalis. Der Sänger verstarb an multiplem Organversagen. Das Abschiednehmen war besonders für seinen Sohn Lucas Cordalis schwer. Er schilderte nun seine letzten Momente mit Costa.

Zwei Monate ist der Tod von Costa Cordalis (†75) inzwischen schon her. Nachdem es bereits einige Wochen schlecht um ihn gestanden war, starb der Schlagersänger am 2. Juli 2019. Costa Cordalis war dabei allerdings nicht allein. Im engsten Kreis seiner Familie konnte er sich verabschieden. 

Costa Cordalis’ Tod: Sohn Lucas über die letzten Momente mit seinem Vater 

Costas Sohn Lucas Cordalis (52) und dessen Frau Daniela Katzenberger (32) sprachen gegenüber RTL II nun erstmals über den Tod des Sängers. Lucas gab dabei einen Einblick in seine Gefühlswelt und erzählte unter Tränen:  

Als er seinen letzten Atemzug gemacht hat, hatte ich meine Hand auf seiner Brust. Ich habe seinen letzten Herzschlag gespürt.“ Die Trauer sitzt noch immer tief. Es sei ein extremer Moment gewesen, erklärt Lucas Cordalis.

Costa Cordalis geht es endlich besser
 

Nach Costa Cordalis' Tod sind Lucas und Daniela untergetaucht, um die Trauer und den Verlust zu verarbeiten. Bei seinem ersten Auftritt nach Costas Tod erklärte Lucas dann, er müsse sein Leben neu ordnen. Inzwischen können Daniela, Lucas und Töchterchen Sophia zum Glück schon wieder lächeln.