• Home
  • Stars
  • Luca Hänni und Christina Luft doch ein Paar: War sie der Trennungsgrund?

Luca Hänni und Christina Luft doch ein Paar: War sie der Trennungsgrund?

Luca Hänni und Christina Luft
24. Juli 2020 - 09:40 Uhr / Andreas Biller

Jetzt ist es also raus: Luca Hänni und Christina Luft sind ein Paar. Bereits seit Monaten gibt es Gerüchte um eine mögliche Beziehung des „Let's Dance“-Paares. Sogar ob sie der Trennungsgrund für Lucas vorherige Beziehung war, wurde spekuliert. Jetzt räumen die beiden mit den Behauptungen auf.

Nachdem „Let’s Dance“-Zuschauer schon während der Staffel gemunkelt hatten, bestätigen die beiden nun ihre Liebe: Christina Luft (30) und Luca Hänni (25) sind ein Paar. 

Kamen Christina Luft und Luca Hänni schon bei „Let's Dance“ zusammen?

Gegenüber RTL geben die beiden ihr erstes Pärchen-Interview. In dem gesteht der Schweizer ganz schüchtern: „Wir brauchten beide ein bisschen. Keiner hat sich so richtig getraut, den ersten Schritt zu machen“.

Noch während der „Let’s Dance“-Sendungen trennte sich Luca von seiner damaligen Freundin. Doch war Christina schlussendlich der Grund für das Liebes-Aus der beiden? Das und wie sie zusammenkamen, verraten wir euch im Video.

Noch vor wenigen Wochen zeigte sich Luca Hänni genervt von den ganzen Spekulationen um eine mögliche Beziehung. In der Schweizer Talkshow „Gredig direkt“ erklärt der DSDS-Gewinner, dass er Konsequenzen aus den Schlagzeilen zieht.

Luca Hänni verriet: „Ich will mehr abgrenzen, was ich zeige und was nicht.“ Das heißt, seine Fans müssen von nun an wohl auf Instagram und Co. auf den ein oder anderen privaten Schnappschuss verzichten.