• Home
  • Stars
  • „Love Island“-Melissa verrät, ob Pietro überhaupt Chancen bei ihr hat

„Love Island“-Melissa verrät, ob Pietro überhaupt Chancen bei ihr hat

Von einem Tag auf den anderen musste Pietro Lombardi plötzlich ins Krankenhaus - ein Freund klärt die Lage nun auf
7. Oktober 2019 - 20:01 Uhr / Antonia Erdtmann

Pietro Lombardi hat es endlich überstanden: Melissa ist aus der „Love Island“ Villa ausgezogen. Jetzt hofft der Sänger auf seine Chance bei Ex-Islanderin Melissa. Was diese wohl zu Pietros Flirtversuchen sagt?

„Love Island“-Kandidatin Melissa (24) hat kurz vor dem Finale freiwillig die Villa verlassen. Sie hat die große Liebe nicht gefunden. Auch wenn es in der RTL-II-Show nicht geklappt hat, wartet draußen ein ganz bestimmter Mann auf Melissa.

Pietro Lombardi (27) ist ein großer Fan der „Love Island“-Kandidatin und sogar „leicht verliebt“, wie er selbst auf Instagram verrät. Ob Pietro überhaupt eine Chance bei der Ex-Islanderin hat? „Wenn er sich ins Zeug legt, bestimmt. Ich kann es erst sagen, wenn man sich näher kennt, aber äußerlich punktet er schon mal“, so Melissa zu „Bild“.

„Love Island“-Melissa und Pietro Lombardi wollen sich treffen

Pietro Lombardi freut sich bestimmt, dies zu hören, denn der Sänger scheint keine Späße zu machen. „Melissa, ich meine es ernst, ich möchte dich kennenlernen!“, so Pietro auf Instagram. Schon die ganze Zeit fiebert Pietro Lombardi dem „Love Island“ Finale entgegen  - wegen Melissa!

Auf seinem Instagram-Account schwärmt er immer wieder von ihr und will, dass Melissa ihn zum Essen einlädt. Und darauf antwortet die Brünette prompt in ihrer Instagram-Story: „Ich lad dich ein #freemelissa“, schreibt sie.

Dabei nutzt die „Love Island“-Kandidatin den Hashtag (#freemelissa), den Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella für Melissas Teilnahme an der Show kreiert haben. Wir sind gespannt, wie es sich bei den beiden weiterentwickelt.