Sie sind seit 2019 ein Paar

Lola Weippert: Freund Flo und sie kamen durch eine Witz-Aktion zusammen

Moderatorin Lola Weippert und ihr Freund Flo

Lola Weippert und ihr Freund haben eine ungewöhnliche Liebesgeschichte. Das Paar ist mittlerweile seit zwei Jahren zusammen. Doch wie fanden die beiden zusammen? 

Lola Weippert (24) und ihr Freund Flo sind seit Januar 2019 glücklich zusammen. Die Moderatorin rechnete vor zwei Jahren vermutlich mit allem – nur nicht damit ihre große Liebe zu finden. Schließlich war die 24-Jährige ursprünglich nur für die Arbeit unterwegs.  

In einem Instagram-Post verrät das Model, wie es zu der Beziehung mit seinem Freund kam. Florian hatte damals ein Gewinnspiel des Radiosenders BigFM gewonnen. Er durfte schließlich nach Las Vegas reisen und Superstar Lady Gaga treffen.

Lola Weippert war damals noch bei dem Radiosender beschäftigt. Als Zusatz zu dem Meet and Greet mit Lady Gaga gab es eine Fake-Hochzeit in Las Vegas mit der Moderatorin dazu.  

Lola Weippert und Freund Flo fanden in Las Vegas zusammen

Die gemeinsame Reise und die gespielte Hochzeit brachten Lola Weippert und ihren Freund schließlich zusammen. Die „Prince Charming“-Moderatorin teilt ihr Liebesglück auch hin und wieder auf Instagram.  

„Und jetzt ist aus der Beziehungsunfähigen eine ekelhaft verliebte Beziehungsfähige geworden. […] Du machst mich zur glücklichsten Frau auf dieser Welt“, schreibt sie unter einen Instagram-Post. Trotzdem nimmt die Moderatorin dabei oft ihre eigene Romantik auf die Schippe und zeigt auf ihrem Profil auch viele andere Beiträge außer Pärchenfotos. 

So teilt die TV-Bekanntheit oft Projekte von Organisationen wie „Viva con Agua“ oder „share“ - soziale Organisationen für die sie sich einsetzt. In der neuen Staffel „Temptation Island“ wird sie zudem Angela Finger-Erben als Moderatorin ablösen. 

Lola Weipperts Freund kann sie demnächst bei „Let's Dance“ unterstützen

Ab dem 26. Februar kann Lola Weipperts Freund und das TV-Publikum die 24-Jährige bei „Let’s Dance“ 2021 verfolgen. Die Moderatorin nimmt dieses Jahr an dem Wettbewerb teil und freut sich auf die neue Aufgabe.  

„Als mir die Zusage gegeben wurde, war ich sprachlos und hatte Tränen in den Augen“, offenbarte sie gegenüber RTL. In einer Instagram-Story sprach sie jedoch auch ihre Sorgen an: „Ich bin ein klassischer Körper-Klaus und meine größte Angst ist, mir etwas zu brechen.“ 

Ob sich Lola Weippert gegen ihre Mitstreiter, wie den ehemaligen „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer, das ehemalige Monrose-Bandmitglied Senna Gammour (41) oder GZSZ-Star und Ex-Freundin von Raul Richter, Valentina Pahde (26), behaupten kann, wird sich ab Ende Februar zeigen.