• Home
  • Stars
  • Liebes-Beichte: Andrej Mangold ist fremdgegangen

Liebes-Beichte: Andrej Mangold ist fremdgegangen

Andrej Mangold äußert sich zum „Sommerhaus der Stars“
25. Februar 2021 - 12:00 Uhr / Carolyn Thompson

Andrej Mangold und Jenny Lange waren das „Bachelor“-Traumpaar schlechthin. Das Paar trennte sich Ende November letzten Jahres. Schon vor Jenny gab es für Andrej das ein oder andere Beziehungschaos. Jetzt beichtet er auf Instagram, dass er schon einmal fremdgegangen ist. 

Die Trennung von „Bachelor“-Traumpaar Andrej Mangold (34) und Jenny Lange (27) war für Fans ein harter Schlag. Das Paar sorgte mit seiner Teilnahme beim „Sommerhaus der Stars“ 2020 für einen der größten Skandale im deutschen Fernsehen. Jetzt erregt Andrej Mangold erneut Aufsehen mit seinem Liebesleben.  

Er machte kürzlich auf Instagram eine Frage-Antwort-Runde mit seinen Fans. Dort gab der ehemalige „Bachelor“ ein pikantes Detail über eine seiner früheren Beziehungen preis. 

Andrej Mangold gesteht Seitensprung 

Andrej Mangold gesteht auf Instagram, dass er in einer früheren Partnerschaft untreu war. Er spricht aber nicht von seiner Beziehung mit Jenny, sondern über einen Fehler in der Vergangenheit, der noch weiter zurückliegt.

Was der ehemalige „Bachelor“ Andrej Mangold über seinen Seitensprung erzählt und wie er ihn rechtfertigt, seht ihr im Video.