• Home
  • Stars
  • „Let’s Dance”: Evelyn Burdecki bekommt von diesem Hollywoodstar Besuch

„Let’s Dance”: Evelyn Burdecki bekommt von diesem Hollywoodstar Besuch

Evelyn Burdecki musste bei „Let's Dance“ harte Kritik von der Jury einstecken
4. April 2019 - 13:55 Uhr / Lisa Levkic

Obwohl Evelyn Burdecki in diversen Reality-TV-Shows mitgemacht hat, fehlt es der Dschungelkönigin an nötiger Medienerfahrung. In der aktuellen „Let’s Dance“-Staffel gibt sich die Blondine oftmals nervös und quirlig auf dem Tanzparkett. Um ihre Ängste zu überwinden, bekam sie nun Tipps von einem internationalen Star.

Sie ist der Sonnenschein der aktuellen „Let’s Dance“-Staffel: Evelyn Burdecki (30). Doch trotz ihres sympathischen Auftretens übte Chef-Juror Joachim Llambi harte Kritik an ihr.

Grund dafür sei unter anderem ihr Lampenfieber, denn dadurch könne Evelyn nicht konzentriert tanzen. Doch die blonde Düsseldorferin ist ehrgeizig – will sich neben der Dschungel-Krone auch den Tanzpokal schnappen. Höchste Zeit, sich professionelle Tipps zu holen.

Evelyn Burdecki: Besuch von ihrem großen Idol

Doch Evelyn erhält nicht etwa Hilfe von einem Medientrainer, sondern von einem ganz besonderen Medienprofi: Hollywoodstar David Hasselhoff (66). „The Hoff“ nahm sich ganz besonders viel Zeit für seinen Schützling und brachte Evelyn den richtigen Umgang mit Lampenfieber bei.

Somit ist sie nun gewappnet für „Let's Dance“-Folge 3, in der sie mit Tanzpartner Evgeny Vinokurov alles geben wird. Ob ihr die Ratschläge den Weg ins „Let's Dance“-Finale bereiten werden?

Welche genauen Tipps David Hasselhoff Evelyn Burdecki für „Let's Dance“ auf den Weg gegeben hat, erfahrt ihr im Video.