• Caroline Bosbach ist Kandidatin bei „Let's Dance“
  • Es gibt spannende Anekdoten zu ihrer Vergangenheit
  • Unter anderem war sie an der Seite von Michael Wendler zu sehen

Caroline Bosbach (32) ist Kandidatin der 15. Staffel von „Let’s Dance“. Gemeinsam mit Profitänzer Valentin Lusin hat sie schon die ein oder andere heiße Sohle aufs Parkett gelegt. Im RTL-Format „Ein Promi ein Joker“ packte die Nachwuchspolitikerin nun über so einige pikante Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit aus – und da spielt auch Michael Wendler (49) eine Rolle.

„Let's Dance“-Caroline Bosbach posierte 2008 mit dem Wendler für ein CD-Cover

Caroline Bosbach sorgte in ihrer Jugend seinetwegen für Aufsehen. Auf die Frage, ob es eine Schlagzeile über sie gab, die sie aufgeregt hat, verriet sie im Interview: „'Bosbachs Tochter knutscht den Wendler'. In Anlehnung daran, dass ich damals als junges Mädchen mal ein CD-Cover mit ihm aufgenommen habe und mich dann tatsächlich einigermaßen romantisch an seine Wange ran wage. Da war man aber von Knutschen ganz weit entfernt [...].“

Wie bitte? Ja, richtig gehört. Die Tochter von Politiker Wolfgang Bosbach (69) hat tatsächlich in ihrer Jugend ein CD-Cover mit Michael Wendler geshootet. Es ist das Cover zu seiner Single „Nina“ aus dem Jahr 2008. Damals war Caroline Bosbach gerade erst süße 19 Jahre alt. Während sie auf dem Cover-Foto eine Hand sanft an seine Wange hält, deutet sie auf der anderen Wange einen verführerischen Kuss an, berührt ihn jedoch nicht ganz.

Auch wenn es kein echter Kuss war, so hat es die Nachwuchspolitikerin doch faustdick hinter den Ohren. Wusstet ihr beispielsweise, dass sie in Sachen Musik total auf Rock und Metal steht?

Caroline steckt eben voller Überraschungen. Die Offenheit und humorvolle Art des „Let’s Dance“-Stars sorgen jedenfalls direkt für gute Laune und bringen ihr bei den Fans sicherlich viele Sympathie-Punkte ein.

Auch interessant: