• Home
  • Stars
  • Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen: „Weil ich wirklich dachte, dass es für immer ist“

Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen: „Weil ich wirklich dachte, dass es für immer ist“

Lena Meyer-Landrut beim „MDR Riverboat“

11. Juni 2019 - 18:32 Uhr / Tina Männling

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut hatte es in der letzten Zeit nicht leicht. In einem emotionalen Video spricht sie jetzt über ein Thema, das ihr sehr nahe geht. Im Video erfahrt ihr, worum es sich dabei handelt.  

Lena Meyer-Landrut (28) brachte vor Kurzem ihr neues Album „Only Love, L“ heraus. Nun lässt die Brünette ihre Fans an der Entstehung der Platte teilhaben. In einem Video, welches sie auf Instagram veröffentlicht, sehen die Fans, wie einer der Songs auf dem Album entstand.  

Lena postet ein Video, das die Fans zu Tränen rührt

In dem Video wird Lena Meyer-Landrut sogar richtig emotional. Bei einem Thema kommen der Sängerin die Tränen und sie spricht ganz offen über ihren Schmerz. „Weil ich wirklich dachte, dass es für immer ist“, erklärt Lena komplett aufgelöst.  

Lena Meyer-Landrut

Lenas Karriere begann 2010, als sie den Eurovision Song Contest für Deutschland gewann. Seit dem ESC hat sich Lena Meyer-Landrut unglaublich verändert. Nicht nur ihr Look ist komplett neu, auch ihre Musik gleicht den Liedern aus ihrer Anfangszeit kaum mehr.