• Home
  • Stars
  • Lena Meyer-Landrut beeindruckt bei „Sing meinen Song“
14. Juni 2017 - 09:33 Uhr / Marion Wierl
„Du liebst mich nicht“ von Moses Palham

Lena Meyer-Landrut beeindruckt bei „Sing meinen Song“

Lena Meyer-Landrut bei „Sing meinen Song“

Lena Meyer-Landrut bei „Sing meinen Song“

Moses Pelham und auch Mark Forster und Co. waren in der vierten Runde „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ von Lena Meyer-Landruts Interpretation von Moses Pelhams „Du liebst mich nicht“ absolut begeistert! In Zukunft wird es davon vielleicht sogar noch mehr geben.

Lena Meyer-Landrut (26) ist eigentlich für ihre rein englischen Songs bekannt und beliebt. In der aktuellen Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ sang Lena aber schon wiederholt auf Deutsch. So auch in der vierten Show, die Moses Pelham (46) im Fokus hatte. Die 26-Jährige wählte Pelhams Song „Du liebst mich nicht“, den das Rap-Urgestein bereits 1997 gemeinsam mit Sabrina Setlur (43) eingesungen hat.

Moses Pelham hellauf begeistert von Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut haute Moses mit ihrer Version seines Songs dabei komplett vom Hocker. Bereits während ihrer Interpretation hielt den Musiker und Produzenten nichts mehr im Sitzen. Und direkt nach dem letzten gesungenen Ton aus Lenas Mund bat Moses die 26-Jährige: „Brutale Version! Ich will damit arbeiten, ich will da noch ins Detail gehen, bitte!“ Und Lena wäre nicht Lena, würde sie bei dieser großartigen Chance nicht zugreifen.

Bildergalerie:  Durch die Jahre mit Lena Meyer-Landrut