• Home
  • Stars
  • Lena Gerckes unglaubliche Transformation von schüchtern zu sexy

Lena Gerckes unglaubliche Transformation von schüchtern zu sexy

Lena Gerke überzeugte früher mit Kurzhaarfrisur
19. März 2020 - 19:29 Uhr / Lara Graff

Lena Gercke war die erste GNTM-Siegerin. Ihre Teilnahme bei der Castingsshow ist nun schon 14 Jahre her. Wie sehr sich das Model in der Zeit verändert hat, seht ihr hier.

Lena Gercke hat die erste Staffel von „Germany's next Topmodel“ gewonnen. Auch 14 Jahre nach ihrem Sieg ist sie noch erfolgreich als Model tätig und war von 2009 bis 2012 selbst Jurorin bei „Austria's next Topmodel“.

Lena Gercke früher

Heute begeistert die hübsche Blondine mit ihren sexy Looks und ihrem Selbstbewusstsein, doch das war nicht immer so. Zu Beginn ihrer Modelkarriere war sie noch das schüchterne Mädchen von nebenan.

Auch äußerlich hat Lena Gercke sich verändert. Während ihrer Zeit bei „Germany's next Topmodel“ trug sie ihre Haare kurz. Das nicht ganz freiwillig! Beim großen Umstyling wurde ihre lange Mähne abgeschnitten.Doch die Frisur blieb nicht lange. Sie ließ sich die blonde Mähne wieder wachsen.

Heute tritt Lena stilsicher, selbstbewusst und ganz schön sexy auf. Anfang 2020 gab sie bekannt, dass sie das erste Mal schwanger ist Seitdem postet Lena immer wieder Bilder von sich und ihrem süßen Babybauch.