• Home
  • Stars
  • Lena Gercke spricht offen über Tod ihres Vaters

Lena Gercke spricht offen über Tod ihres Vaters

Lena Gercke sieht auch ohne Make-up toll aus
15. Juli 2019 - 11:05 Uhr / Nadine Miller

Vor zwei Jahren ereilte Lena Gercke ein tragischer Schicksalsschlag: Ihr Vater verstarb nach einer Krankheit mit 61 Jahren. Im Video spricht das Model zum ersten Mal über diese tragische Zeit.

2006 ging Lena Gercke (31) als erste Siegerin von „Germany’s Next Topmodel“ hervor. Im Gegensatz zu vielen anderen Siegerinnen von Heidi Klums Modelshow hat Lena es geschafft, sich seither einen Namen in der Modewelt zu machen. Auch als Moderatorin ist die Blondine bereits seit Jahren erfolgreich und kann sich inzwischen zu Deutschlands schönste Moderatorinnen zählen.  

Lena Gercke spricht das erste Mal über den Tod ihres Vaters

Inzwischen hat Lena Gercke eine eigene Kollektion, die sie auf der diesjährigen Berliner Fashion Week vorstellt. Doch das Leben des Models ist nicht nur von Glück gezeichnet: Vor zwei Jahren musste Lena mit einem großen Verlust zurechtkommen. Ihr Vater verstarb nach einer Krankheit mit 61 Jahren.

In einem RTL-Interview auf der Berliner Fashion Week sprach das Model zum ersten Mal über den großen Verlust. Zudem verriet sie auch, dass ihr Vater nicht immer von ihrer Arbeit als Model begeistert war. Schließlich habe er sich doch mit ihrem Beruf anfreunden können, so die GNTM-Gewinnerin im Interview. Heute wäre Lena Gerckes Vater sicherlich sehr stolz auf seine Tochter.