• Home
  • Stars
  • Lauter Tattoos: So sehr hat sich Madonnas Tochter Lourdes verändert

Lauter Tattoos: So sehr hat sich Madonnas Tochter Lourdes verändert

Lourdes, die Tochter von Madonna
17. August 2020 - 09:45 Uhr / Tina Männling

Vorbei sind die Zeiten, in denen Madonnas Tochter Lourdes ein kleines süßes Mädchen war. Heute geht die junge Frau ihren eigenen Weg und neue Fotos zeigen, wie sehr sie sich in den letzten Jahren verändert hat. 

Madonna feiert gerade ihren 62. Geburtstag. Dafür hat sich die Sängerin etwas besonders einfallen lassen und reiste mit ihrer Familie nach Jamaika. Von dort postet Madonna einige Fotos in einer Bilderstrecke auf Instagram, auf denen auch ihre Tochter Lourdes Leon (23) zu sehen ist.  

Lourdes ist erwachsen geworden

Madonnas Tochter Lourdes hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Auf den Fotos der Bilderstrecke sieht man die 23-Jährige im blauen Mini-Dress und mit einigen Tattoos. Von der süßen Lourdes von früher ist kaum mehr etwas zu sehen. Inzwischen sieht sie ihrer berühmten Mama richtig ähnlich. 

Nicht nur optisch, auch karrieretechnisch hat sich für die Brünette einiges getan. Zusammen mit ihrer Mutter stand sie schon mehrfach auf der Bühne und auch als Model konnte sie schon Fuß fassen.  

Neben Lourdes hat Madonna noch fünf andere Kinder, darunter ihren ältesten Sohn Rocco (20). Außerdem adoptierte sie ihre Tochter Mercy (14), Sohn David (14) und die Zwillinge Estere und Stelle (beide 7). Auch sie waren bei der Geburtstagsfeier in Jamaika dabei.