• Home
  • Stars
  • Laura Müllers Eltern lüften Geheimnis: Sie war gar kein Michael Wendler Fan

Laura Müllers Eltern lüften Geheimnis: Sie war gar kein Michael Wendler Fan

Laura Müller und Michael Wendler
13. Februar 2020 - 16:33 Uhr / Nadine Miller

Laura Müller und Michael Wendler haben sich auf einem Konzert des Schlagersängers kennengelernt. Dabei mochte die 19-Jährige seine Musik gar nicht, wie jetzt ihre Eltern offenbarten. Diese Aussage wirft Fragen auf.

Laura Müller (19) und Michael Wendler (47) bekommen ihre eigene Sendung. Unter dem Namen „Laura und der Wendler - Total verliebt in Amerika“ zeigt RTL das Leben des Paares. Mit dabei in der Reality-Show sind auch Lauras Eltern, die sie zum ersten Mal in den USA besuchen.

In einem Vorschauclip verraten Mutter und Vater ein Detail, das die Fans der 19-Jährigen noch nicht wussten. „Die war gar kein Michael Wendler Fan“, erklärt Lauras Mutter und auch ihr Vater stimmt zu.

Warum war Laura Müller auf seinem Konzert, wenn sie die Musik nicht mag?

Diese Aussage wirft so einige Fragen auf. Schließlich hat die Brünette ihren „Schatzi“ auf einem seiner Konzerte kennengelernt. Gut möglich, dass sie das Event lediglich als Begleitung eines Schlagerfans besuchte. Auch wenn Laura früher kein Freund von Michael Wendlers Musik war, scheint sich das inzwischen geändert zu haben.

Auf ihrem Instagram-Profil finden sich mehrere Videos, in denen die Lieder des Schlagerstars zu hören sind. Mit Sicherheit ist dies nicht das einzige Geheimnis, das bei „Laura und der Wendler“ gelüftet wird. Die Folgen der Reality-Show sind ab dem 21. Februar bei TVNOW zu sehen.