Sie zeigt sich freizügiger als je zuvor

Laura Müller zieht sich für den „Playboy“ aus

Laura Müller kann auf Selfies einfach nicht auf das Duckface verzichten

Laura Müller zieht blank: Noch diese Woche wird Michael Wendlers Freundin im „Playboy“ zu sehen sein. Kurz vor dem Start des Dschungelcamps 2020, in das auch Michael Wendlers Ex einziehen wird, sorgt Laura damit für ganz eigene Schlagzeilen.

Mit nur 19 Jahren ist sich Laura Müller sicher: Sie will in den „Playboy“ und hat sich bereits dafür auszogen. Kommenden Donnerstag erscheint eine neue Ausgabe des Magazins inklusive sexy Fotos von Michael Wendlers (47) Partnerin, berichtet „RTL Exclusiv“ Sonntagabend.

Laura Müller: Nacktfotos zum Dschungel-Start

Der Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Laura Müllers „Playboy“-Ausgabe scheint geschickt gewählt zu sein: Genau einen Tag vor dem Start des Dschungelcamps 2020 erscheint das Heftchen. In das Promi-Camp wird auch Claudia Norberg (49) einziehen, die Ex von Michael.

Michael Wendler und Claudia Norberg sind seit 2009 verheiratet

Viele TV-Zuschauer warten schon gespannt auf die privaten Geheimnisse und Details der Trennung, die die 49-Jährige in der Show ausplaudern könnte. Vor ihrem Einzug erklärte Claudia bereits gegenüber RTL, dass Michael Wendler im Dschungel natürlich ein Thema sein wird. Nun wird die aktuelle Freundin des Schlager-Sängers also zum gleichen Zeitpunkt mit freizügigen Bildern ebenfalls für medialen Trubel sorgen.

Ursprünglich wurde auch Laura als Dschungelcamp-Kandidatin gehandelt. Sie entschied sich jedoch gegen das Format und Michael erklärte auf Instagram, dass er seine Freundin vor den gleichen Anfeindungen schützen wolle, die er 2014 selbst im Camp erlebt hat.