• Home
  • Stars
  • Laura Müller verrät: Claudia Norberg wollte sich mit ihr anfreunden

Laura Müller verrät: Claudia Norberg wollte sich mit ihr anfreunden

Laura Müller bekam ein Angebot für einen Porno-Dreh 
22. Februar 2020 - 16:30 Uhr / Nadine Miller

Laura Müller ist die neue Frau an der Seite von Michael Wendler. Anstatt sie zu hassen, wollte sich die Ex des Schlagersängers, Claudia Norberg, mit seiner Neuen anfreunden. Doch daraus wurde nichts...

Laura Müller (19) und Michael Wendler (47) sind seit Ende 2018 ein Paar und super glücklich miteinander. Zusammen wohnen die beiden mit der Tochter des Sängers, Adeline (17), in Miami. Es könnte alles so schön sein. Allerdings macht Claudia Norberg (49), die Ex von Michael Wendler, den beiden Turteltauben einen Strich durch die Rechnung.

Sie und der Schlagersänger trennten sich wenige Wochen bevor Michael Wendler die Beziehung zu Laura Müller öffentlich machte. Damit auch Claudia ihre Tochter Adeline sehen kann, wohnt sie derzeit noch im selben Haus wie der Sänger und dessen neue Freundin. Doch wer meint, ein Zusammenleben unter einem Dach könnte für viele Konflikte zwischen den beiden Frauen sorgen, der irrt.

Laura Müller erzählt: Claudia Norberg wollte sich mit ihr anfreunden

Wie die 19-jährige Laura Müller in der neuen Doku „Laura & Der Wendler – Total verliebt in Amerika“ berichtet, sei Claudia sogar einen Schritt auf sie zugegangen: „Einmal ist sie unaufgefordert zu uns an den Frühstückstisch gekommen. Frühmorgens, macht man natürlich auch nicht. Wir sitzen da beide noch in Unterwäsche sozusagen und frühstücken gemeinsam. Sie ist zu uns gekommen und hat sich vorgestellt. Ja, was soll ich sagen? Sie hat mir die Freundschaft angeboten.“

Claudia Norberg ist seit der Trennung von Michael Wendler Single

Weiter erklärt Laura, Claudia habe mit ihr Shoppen und zum Essen gehen wollen. Allerdings habe sie abgelehnt, woraufhin die Blondine wütend durchs Haus marschiert sei. Ob die Ablehnung von Michael Wendlers neuer Freundin dazu geführt hat, dass Claudia ihr seither aus dem Weg geht?

Im Interview mit „Promipool“ sagte Claudia nämlich über das Zusammenleben: „Es ist ein großes Haus, wir sind uns aus dem Weg gegangen. Natürlich haben wir da nicht harmonisch miteinander gelebt. Es ist für uns Frauen und auch für Michael eine ungewohnte Situation gewesen.“ Scheint, als ob zwischen den beiden Frauen keine große Freundschaft mehr entstehen wird.