• Home
  • Stars
  • Laura Müller über Claudia Norberg: „Muss ich sie fragen, welches Brautkleid ich tragen muss?“

Laura Müller über Claudia Norberg: „Muss ich sie fragen, welches Brautkleid ich tragen muss?“

Laura Müller bei „Let's Dance“
2. Mai 2020 - 12:02 Uhr / Franziska Heidenreiter

Laura Müller und Michael Wendler zeigen sich überhaupt nicht erfreut über die neuesten Aussagen von Claudia Norberg. Michaels Ex-Frau bat öffentlich darum, dass Laura nicht ihren und Michaels aktuellen Nachnamen bei ihrer Trauung annehme.

Erst vor Kurzem wandte sich Claudia Norberg (49) in einem emotionalen Brief an Laura Müller (19) und Michael Wendler (47). Darin bat sie das verlobte Paar, bei deren Hochzeit nicht ihren Nachnamen Norberg an Laura weiterzugeben.

Bei „Exclusiv“ äußern sich der Schlagerstar und seine Herzdame nun zu dieser Bitte. Michael macht deutlich, dass sie sich nichts von Claudia vorschreiben lassen wollen. Seine und Lauras Worte seht ihr im Video.

Claudia Norberg auf dem Weg nach Australien

Claudia Norberg dachte daran, zu Michaels und Lauras Hochzeit zu kommen

Auch über Claudia Norbergs Andeutung, dass sie im Falle einer Einladung zur Hochzeit kommen werde, sind die beiden mehr als erstaunt. „Dass sie tatsächlich erwägt, zu unserer Hochzeit zu kommen, das hat mich nicht nur verblüfft, das hat mich umgehauen“, so Michael Wendler.

Und Laura Müller stellt klar: „Ich muss leider sagen, es wird keine Einladung geben.“ Von der Trauung verpassen wird Claudia Norberg wohl dennoch nichts, denn die Hochzeit von Laura und Michael Wendler soll live im TV gezeigt werden.