Stark verändert

La Toya Jackson: So sieht die Sängerin heute aus

La Toya Jackson im Jahr 2019

La Toya Jackson wurde wie ihre berühmten Geschwister zum gefeierten Star – wenn auch auf etwas andere Art und Weise. Wir zeigen euch, wie die Sängerin heute aussieht.

La Toya Jackson (64) gehört zum berühmt-berüchtigten Jackson-Clan. Sie wurde zum weltweiten Star, auch wenn sie nicht ganz an die Erfolge ihrer Geschwister Janet (55) und Michael (†50) anknüpfen konnte.

Die Sängerin feierte ihre ganz eigenen Erfolge und wurde unter anderem auch als Star in Reality-Formaten bekannt. Im Video zeigen wir euch, wie sich La Toya über die Jahre verändert hat.

La Toya Jackson hat das Reality-TV für sich entdeckt

La Toya war die erste Jackson-Schwester, die eine Solo-Karriere startete. Ihr eigenes Album „La Toya Jackson“ von 1980 kam zwar nicht an den Erfolg ihres Bruders heran, doch die Fans liebten ihre Musik, vor allem auch in Deutschland. Doch ganz ohne Skandale, die keiner hat kommen sehen, kam die Karriere von La Toya nicht aus.

Erst ließ sie sich für den „Playboy“ ablichten und schockierte dann mit krassen Enthüllungen in ihrer Biografie „Growing Up in the Jackson Family“. Nicht nur äußerlich hat sich die Sängerin über die Jahre verändert, auch in Sachen Karriere ging sie neue Wege. Anfang der 2000er veröffentlichte sie zwar wieder Musik, entdeckte aber vor allem das Reality-TV für sich.

2007 sah man sie in „Armed & Famous“ und 2009 trat sie bei „Celebrity Big Brother“ an. Zwischen 2013 und 2014 hatte sie mit „Life With La Toya“ sogar ihre eigene Show, in der sie die Zuschauer mit in ihr tägliches Leben nahm.

2018 gewann sie die Sendung „Worst Cooks in America“ und 2019 stand sie als Alien in der US-Version von „The Masked Singer“ auf der Bühne. Auch in Zukunft werden wir sicher noch einiges von La Toya Jackson hören.