Filme wie „Die blaue Lagune“, „Rocky“ oder „Grease“ avancierten in den achtziger und neunziger Jahren zu Kultfilmen. Und auch die Serie „Miami Vice“ dürfte dem ein oder anderen noch in Erinnerung sein. Doch was machen die Stars aus den Filmen heute und wie haben sie sich optisch verändert?

Brigitte Nielsen und Brooke Shields: Bis heute unvergessen

Auch die Karriere von Brigitte Nielsen ist schon eine Weile her. Das dänische Model wurde unter anderem 1985 durch ihre Rolle im vierten „Rocky“- Teil an der Seite von Sylvester Stallone bekannt. Mit ihm war sie zwischen 1985 und 1987 verheiratet. 2008 machte sie ihre Alkoholabhängigkeit publik. In Deutschland brachte sie sich durch ihre Teilnahme am Dschungelcamp 2012 wieder ins Gespräch.

Brooke Shields wurde in ihren jungen Jahren durch ihre Rolle der „Emmeline“ in dem Kultfilm „Die blaue Lagune“ berühmt. Seitdem war sie als Darstellerin in zahlreichen Spielfilmen und Fernsehserien zu sehen. Die Schauspielerin sieht übrigens immer noch fantastisch aus.

Pinterest