• Home
  • Stars
  • Kult-Musiker: So sehen Simon & Garfunkel heute aus

Kult-Musiker: So sehen Simon & Garfunkel heute aus

Wie sehen Simon & Garfunkel heute aus?
5. Januar 2020 - 20:02 Uhr / Franziska Heidenreiter

Simon & Garfunkel gehen heute getrennte Wege, dabei waren sie früher eines der bekanntesten Duos der Musikgeschichte: Jahrzehntelang begeisterten sie mit Hits wie „The Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“. Was Simon & Garfunkel heute machen, erfahrt ihr hier.

Sie waren eines der bekanntesten Duos der Musikgeschichte Jahrzehntelang begeisterte Simon & Garfunkel mit Hits wie „The Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ die Fans.

Nach der ersten Trennung der beiden Musiker 1970 folgten viele Reunions. Allerdings trennten sich Paul Simon und Art Garfunkel 2010 endgültig.

Seither war Paul Simon als Solo-Künstler erfolgreich. Insgesamt veröffentlichte Simon bisher 14 Solo-Alben und ging regelmäßig auf Tour, unter anderem zusammen mit Sting. 2018 kündigte der Sänger allerdings an, keine Konzerte mehr spielen zu wollen.

Simon & Garfunkel

Art Garfunkel konnte nicht mehr auftreten

Für Art Garfunkel waren die letzten Jahre seit dem Aus von Simon & Garfunkel nicht einfach. 2010 wurde bekannt, dass Art Gafunkel an Stimmbandlähmung litt. Eine letzte Tournee des Duos wurde wegen Garfunkels Erkrankung auf unbestimmte Zeit verschoben.

Inzwischen geht es ihm wieder besser und der Sänger geht sogar wieder auf Tournee. Mit seinem Programm „An Evening of Song and Stories“ war Garfunkel 2019 auch in Deutschland zu Gast. Auch für das Jahr 2020 will der Musiker Konzerte auf der ganzen Welt geben.