• Home
  • Stars
  • Krass: Vanessa Mai wiegt nur noch 48 kg

Krass: Vanessa Mai wiegt nur noch 48 kg

Vanessa Mai und ihr Tanzpartner Christian Polanc

Sie trainiert hart und sie trainiert viel. Vanessa Mai hat trotz bereits zierlicher Figur durch die RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ mehrere Kilos verloren. Jetzt will der Schlagerstar aber kräftig dagegen steuern!

Sie gibt für ihren Erfolg bei RTLs „Let’s Dance“ wirklich alles. Vanessa Mai (25) war schon vor Beginn der Tanz-Show gut durchtrainiert und fit. Das muss sie auch sein, schließlich steht sie als Sängerin und Performerin regelmäßig auf der Bühne. Doch an der Seite ihres Tanzpartners Christian Polanc (39) trainiert die 25-Jährige nach eigenen Angaben täglich neun Stunden für „Let's Dance“.

Mittlerweile hat die Sängerin dadurch viel Gewicht verloren. Zu viel? Gegenüber „Bild am Sonntag“ berichtete die Musikerin: „Ich habe schon fünf Kilo abgenommen und wiege jetzt 48 Kilo. Ich darf kein Gewicht mehr verlieren.“ Stattdessen gibt es jetzt „Nudeln, Kartoffeln, Gemüse wie Mais, dazu Bananen und Haferflocken", so Vanessa. Schließlich will sie ja fit bleiben, um den Titel des Dancing Stars beim „Let’s Dance“-Finale am 9. Juni zu holen. Als aktuelle Favoritin stehen ihre Chancen dabei mehr als gut.

Bildergalerie: „Let’s Dance“ 2017: Diese Promis sind schon raus