Kommt jetzt eine ABBA-Tour?

ESC 1974: ABBA

ABBA zählt zu den bekanntesten Bands der Musikgeschichte. Nach 35 Jahren Pause veröffentlichen die vier Musiker nun ganz überraschend neue Songs. Doch steht auch eine ABBA-Tour bevor?

Wie gut stehen die Chancen für eine ABBA-Tour? Erst vor wenigen Tagen kündigte die Kultband ABBA neue Songs und ihr Comeback an. Nach über 35 Jahren kamen Agnetha Faltskog (68), Bjorn Ulvaeus (73), Benny Andersson (71) und Anni-Frid Lyngstad (72) wieder zusammen, um Musik aufzunehmen.

Die Freude bei den Fans war riesig, denn das Comeback von Schwedens bekanntester Band kam völlig überraschend. Bei so vielen spannenden Neuigkeiten, fragen stellt sich die Frage, ob bald eine ABBA-Tour im Rahmen des Comebacks ansteht.

Das hat es mit der ABBA-Tour auf sich

Doch hier werden die Fans leider enttäuscht. „Sie werden nie wieder gemeinsam als Band auftreten, gab Gorel Hanser, der Geschäftspartner von ABBA gegenüber dem „Star“ bekannt.

Aber auch ohne Reunion gibt es einen kleinen Trost für die Fans: Denn es wird eine ABBA-Tour geben, allerdings ohne Agnetha Faltskog, Bjorn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad.

Abba bei der Eröffnung des Restaurants „ Mamma Mia“

Abba bei der Eröffnung des Restaurants „ Mamma Mia“

Im Rahmen der ABBA- Avatar-Welttour werden die vier Musiker von Hologrammen ersetzt, die aussehen wie die vier im Jahr 1979. Das berichtet die „Daily Mail“. Während der Avatar-ABBA-Tour werden die Fans außerdem in den Genuss der zwei neuen Songs „I still have faith in you“ und „Don’t shut me down“ kommen.