• Home
  • Stars
  • „Köln 50667“: Unfalldrama um Dennis
24. Januar 2017 - 17:02 Uhr / Victoria Heider
Mel rettet ihren Ex

„Köln 50667“: Unfalldrama um Dennis

Chantal verlässt Köln, um ein neues Leben in Kambodscha zu starten

"Köln 50667"-Stars an Chantals Abschiedsfeier

Schock bei „Köln 50667“! Polizeikommissar Dennis hat einen schweren Unfall. Ihm zur Rettung kommt seine Ex Mel – doch der Einsatz für ihren Verflossenen bringt ihre Gefühle ganz schön durcheinander.

Rettungssanitäterin Mel schwebt momentan mit Cage-Club-Teilhaber Alex auf Wolke sieben, doch die beiden „Köln 50667“-Stars können ihr junges Glück leider nicht genießen, da es immer wieder Stress mit Mels Ex, Dennis, gibt. Als die Blondine mit dem kessen Kurzhaarschnitt schon wieder mit Dennis aneinander gerät, möchte sie ihn am liebsten nie wieder sehen und gänzlich den Kontakt zu ihm abbrechen – aber dann passiert Dennis ein furchtbarer Unfall!

Der muskelbepackte Polizist stürzt unglücklich von einer Leiter und kann sich nicht mehr bewegen. Panisch ruft Dennis‘ Sohn Niclas Mel zu Hilfe, die auch gleich mit ihrem Rettungswagen an Ort und Stelle ist. Nachdem Mel den aufgebrachten Niclas beruhigt hat, steigt sie zu Dennis in den Krankenwagen, um ihn schnellstmöglich zum Röntgen zu bringen. Währenddessen bemerkt Tattoo-Liebhaberin Mel verblüfft, wie sehr sie sich um ihren Ex sorgt und dass ihr das Unglück viel näher geht, als sie sich eigentlich eingestehen möchte.

Wie es um Dennis wirklich steht und wie Mel mit dem Gefühlswirrwarr zurechtkommt, seht ihr immer werktags bei „Köln 50667“ um 18.00 Uhr auf RTL II.