• Home
  • Stars
  • „Köln 50667“-Neuzugang Dayana: Dieses Geheimnis will sie endlich beichten
1. April 2017 - 16:32 Uhr / Victoria Heider
Ihre Familie weiß davon nichts

„Köln 50667“-Neuzugang Dayana: Dieses Geheimnis will sie endlich beichten

Dana von „Köln 50667“ hat sich ihre Haare abrasiert

Dana von „Köln 50667“ hat sich ihre Haare abrasiert

Frischer Wind bei „Köln 50667“! Die hübsche Dayana ist vor Kurzem in die Domstadt zu ihrem Freund Kevin in die WG gezogen und fühlt sich dort schon richtig heimisch. Doch nicht nur ihre WG-Familie liegt Dayana am Herzen, auch den Kontakt zu ihren Verwandten möchte sie wiederherstellen – dafür muss sie ihnen aber erst ein Geheimnis offenbaren.

Offen, sympathisch und gutaussehend – „Köln 50667“-Neuzugang Dayana ist wirklich eine echte Bereicherung für das RTL-II-Format. Von der Hauptstadt verschlägt es die hübsche Brünette nun nach Köln, wo sie Unterschlupf in Kevins WG findet. Auch zu den anderen WGlern Dana, Patrick und Diego hat sie schon ein gutes Verhältnis aufgebaut und fühlt sich pudelwohl.

„Die WG ist total verrückt, es ist nie langweilig hier. Es ist alles cool und easy – einfach perfekt. Die WG-Bewohner sind mittlerweile zu guten Freunden geworden und ich freue mich hier zu sein. Sie haben mich toll aufgenommen“, schwärmt sie im Interview mit „Promipool“. So viel Freundlichkeit ist für Dayana leider aber alles andere als selbstverständlich. 

Dayana will ihre Familie wiederhaben

Schon vor einigen Jahren entschied sich Dayana, die als Mann geboren wurde, nämlich lieber als Frau leben zu wollen – eine Entscheidung, für die anscheinend nicht alle Menschen Verständnis haben. Auch Dayanas Familie weiß über ihre neue Identität noch nichts. Doch dem möchte sie nun ein Ende setzen. „Meine Eltern wissen nichts davon, dass ich jetzt als Frau lebe. Das ist auch der Grund, warum ich nach Köln gekommen bin – ich möchte mich bei ihnen endlich outen und mich so meiner Familie wieder annähern. Ich hoffe, dass alles klappen wird und sie mich akzeptieren“, erklärt Dayana. 

Das solltet ihr noch über Dayana wissen

Obwohl Dayana heute super schick gestylt ist, hatte sie in jungen Jahren ihre „Prinzessinnen“-Phase erst recht spät.

Ihre WG-Mitbewohner haben es mit ihr sicher leicht, denn Dayana ist nach einem ersten Kaffee meist schon gut drauf. Auch in puncto Essen ist sie unkompliziert, da sie weder zu den Veganern noch Vegetariern zählt. Zudem kocht sie sehr gerne, wenn sie Zeit hat – eine Eigenschaft, die die anderen bestimmt zu schätzen wissen.

Dayana ist momentan Single, hofft aber auf die große Liebe. Ihr Traummann sollte weder zu sehr Macho noch zu sehr Softie sein und ein kleiner Waschbärbauch macht ihr bei echten Gefühlen auch nichts aus.

Wie es mit Dayana weitergeht, erfahrt ihr ab dem 3. April immer werktags um 18.00 Uhr bei „Köln 50667“ auf RTL II.