• Home
  • Stars
  • „Köln 50667“: Jan wird entführt
7. März 2017 - 17:01 Uhr / Victoria Heider
Kurz vor der Hochzeit mit Holly

„Köln 50667“: Jan wird entführt

„Köln 50667“-Holly und Jan  Hochzeitstermin verlobt verliebt hochzeit

Holly und Jan sind super verliebt und glücklich

Jan und Holly schweben auf Wolke sieben und freuen sich schon, in wenigen Tagen Mann und Frau zu sein. Doch so kurz vor dem großen Ereignis, erlebt Jan den Schreck seines Lebens – er wird entführt! Kurz später tanzt er allerdings Oben-Ohne in einer Bar. Was ist da nur passiert?

Sie mussten schon einige Felsen umschiffen, doch nun können sie endlich in den Hafen der Ehe einlaufen! Jan und Holly fiebern ihrer Traumhochzeit entgegen und es scheint so, als ob nichts, das Glück der beiden noch zerstören könnte. Doch nun das: Jan wird entführt!

Auf offener Straße wird der bärige „Köln 50667“-Barkeeper von maskierten Männern attackiert und in einen Lieferwagen gesperrt. Nur kurz darauf steht er torkelnd auf einer Theke und tanzt Oben-Ohne während eine grölende Meute ihn anheizt.

Wurde Jan etwa von schlimmen Schurken gekidnappt, die an ihm eine neue Partydroge testen wollen? Oder wurde er gar von Menschenhändlern verschleppt, um als Stripper zu arbeiten? Gut, diese Horrorszenarien sind natürlich eher unwahrscheinlich… Was aber wirklich passiert ist, erfahrt ihr heute Abend um 18.00 Uhr bei „Köln 50667“ auf RTL II.