• Home
  • Stars
  • Kirk Douglas: Sein Sohn Michael gedenkt ihm am 1. Todestag

Kirk Douglas: Sein Sohn Michael gedenkt ihm am 1. Todestag

Als Michael Douglas mit einem Stern am Hollywood Walk of Fame ausgezeichnet wurde, begleitete ihn sein Vater Kirk Douglas
6. Februar 2021 - 09:51 Uhr / Franziska Heidenreiter

Die Familie des im letzten Jahr verstorbenen Kirk Douglas erinnert sich gerne an ihren geliebten Vater, Opa und Ehemann. An seinem ersten Todestag richtet sein Sohn Michael Douglas liebe Worte an ihn.

Vor einem Jahr ist Kirk Douglas im Alter von 103 Jahren gestorben. Es war einer der Todesfälle im Jahr 2020, die uns ganz besonders berührt haben. Doch nicht nur Hollywood und seine Fans trauern um die Schauspiellegende, sondern vor allem auch seine Familie. 

Michael Douglas gedenkt seinem Vater Kirk Douglas

Nun erinnert Sohn Michael Douglas (76) öffentlich auf Instagram an den großen Kirk Douglas. Zu einem gemeinsamen Foto mit seinem Vater schreibt Michael: „Ich kann nicht glauben, dass es ein Jahr her ist, seitdem du uns verlassen hast. Mit 103 hast du eine gute Zeit ausgesucht, um auszuchecken. Ich liebe dich mit vollstem Herzen!“

In der Kommentarspalte finden sich bekannte Schauspieler, die ihn ebenfalls würdigen. Darunter sind Anthony Hopkins (83) und Alec Baldwin (62), die Douglas als „einzigartig, eine Legende“ sowie als „König“ bezeichnen. Michael Douglas' Ehefrau Catherine Zeta-Jones (51) schreibt zu dem Foto: „Ich liebe dich, Pappy.“

Auch Kirk Douglas' Enkel Dylan würdigt ihn

Michaels und Catherines gemeinsamer Sohn Dylan (20) teilte ebenfalls ein schönes Foto mit seinem Großvater und verdeutlichte noch einmal, wie sehr Kirk Douglas von seiner Familie vermisst und geliebt wird: „Ich vermisse dich so sehr, aber ich denke an dein großartiges Leben und die Erinnerungen zurück, was mich inspiriert und dankbar macht. Ich liebe dich.“