Melissa Gilbert, David Cassidy und Co.

Kinderstars der Siebziger: So sehen sie heute aus!

Melissa Gilbert in "Unsere kleine Farm"

Melissa Gilbert feierte bereits in den Siebzigern mit der Serie „Unsere kleine Farm“ große Erfolge. Was der ehemalige Kinderstar heute macht, verraten wir euch im Video!

Schauspieler wie Melissa Gilbert oder Linda Blair  feierten in den Siebzigern als Kinderstars ihren großen Durchbruch. Mittlerweile sind viele Jahre vergangen und wir zeigen euch im Video, was aus den ehemaligen Kinderstars wurde!

Kinderstars der Siebziger: Melissa Gilbert und David Cassidy

Melissa Gilbert spielte in „Unsere kleine Farm“ die mittlere Tochter „Laura Ingalls“. Nach dem Ende der Erfolgsserie spiele Gilbert in über 30 Spielfilmen mit. Auch heute ist sie noch eine sehr bekannte und erfolgreiche Schauspielerin.

Ihre große Leidenschaft ist allerdings die Politik. 2013 wollte Gilbert für den US-Bundesstaat Michigan im Kongress kandidieren.

Linda Blair wurde als Horror-Mädchen bekannt

Linda Blair war gerade mal zwölf Jahre alt, als sie in „Der Exorzist“ mitwirkte. Für ihre Rolle wurde sie 1974 sogar für den Oscar nominiert und mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Pinterest

In den vergangenen Jahren war die Schauspielerin nicht mehr oft im TV zu sehen, zuletzt spielte sie in der TV-Serie „Tweet Out" (2014) und 2016 in dem Dokumentarfilm „The Green Fairy“ mit. 2020 arbeitete sie als Synchronsprecherin für die Animationsserie „JJ Villard's Fairy Tales“.

In den Achtzigern entdeckte Linda ihr Herz für Tiere. Sie gründete eine Organisation, die „Linda Blair Worldheart Foundation“, die sich für Straßenhunde einsetzt und diesen ein neues Zuhause geben will.