• Home
  • Stars
  • Kevin Spacey meldet sich zurück – auf rätselhafte Art

Kevin Spacey meldet sich zurück – auf rätselhafte Art

Das Feuern von Kevin Spacey kostete ein Vermögen

Um Kevin Spacey ist es nach den Missbrauchsvorwürfen ruhig geworden. Nun meldet sich der Schauspieler seit langem wieder zurück – auf kuriose Art und Weise – und gibt Rätsel auf.

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Schauspieler Kevin Spacey (59) 2017 zog sich dieser komplett aus der Öffentlichkeit zurück und gab bis jetzt kein Lebenszeichen.

Die Vorwürfe zerstörten außerdem die Karriere des einst so erfolgreichen Darstellers. So wurde Kevin Spacey aus einem Film geschnitten und auch aus seiner Serie geschmissen. Der neue Trailer von „House of Cards“ zeigt, dass sein Charakter „Frank“ tot ist.

Kevin Spacey „Frank Underwood“ und Robin Wright „Claire Underwood“ in „House of Cards“ 2017

Ist Kevin Spacey zurück?

Auch Kevin Spaceys neuer Film spielte am ersten Tag nur katastrophale 110 Euro ein. Doch zu all dem äußerte sich der Schauspieler nicht. Jetzt meldet sich Kevin Spacey zurück und gibt das erste Lebenszeichen seit fast einem Jahr. Doch die Art und Weise wie der Schauspieler das macht, verwirrt sehr.

Wie genau sich Kevin Spacey nun zurückmeldet und was bei ihm alles im letzten Jahr passiert ist, erfahrt ihr im Video.